Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Sonntag, 20. April 2008

Babydecke *Irma*

Irma hats auch gepackt. Sie hat diese schöne Babydecke gestrickt. Ich darf sie auch in meinem Blog veröffentlichen :). Hab auch ein bisschen dran gearbeitet. Ich hab die Decke umhäkelt, erste Runde feste Maschen, zweite Runde = Krebsmaschen. Und nun versuche ich, die Decke etwas in Form zu bringen. Irma strickte am oberen, und unteren Rand, sowie auf beiden Seiten = Perlmuster. Ich sah es kommen, wollte jedoch nicht zu stark beeinflussen. Das Perlmuster zieht die ganze Decke etwas zusammen, doch irgendwie krieg ich es schon hin, im Notfall helfe ich dann halt noch ein bisschen mit Dampf nach, nicht mit dem Bügeleisen auf die Decke, nein, nein, nur etwas Dampf darüber *pfupfen*:)
Die Decke ist übrigens auch für die kleine *Romagnola*

Musterdetail

Diese Babydecke ist sehr leicht zum stricken,

für Anfänger kein Problem

Masse ca.70cm.x 85cm

Ich werde demnächst diese Decke nachstricken,

und die Anleitung dazu im Blog veröffentlichen

Kommentare:

Anja hat gesagt…

Hallo Hilde!

das ist wirklich eine schöne Decke,
Muster und Farbe sind toll.

Wenn du übrigens beim Einfügen der Bilder in den Blog auf das ganz linke Bildformat klickst,kann
man im Blog auf das Bild klicken und es in Gross bestaunen ;-)

lg Anja

Strickstube hat gesagt…

Hallo Anja
Ich werde das Kompliment an Irma weiterleiten :)

Danke für den Tipp betr. linkes Bildformat:)

Anja hat gesagt…

Hallo Hilde!

danke für den lieben Kommentar!
Wegen des Rüschenrandes;
du schlägst doppelte Maschenzahl an, (zB. bei 15 M.pro Nadel 30)
und strickst je nach gefallen
10-12 Reihen glatt rechts.
Dann strickst du in der nächsten Runde immer zwei Maschen zusammen,
und dann mit (zB 15 Maschen) weiter das Bündchen.

lg Anja

Strickstube hat gesagt…

Hallo Anja

Ach so, das klingt ja *bubiliächt* :)

das probier ich nächstens mal aus

Danke Anja

Liäbi Grüäss
Hilde