Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Samstag, 19. April 2008

Färben mit Naturfarben

Ich bin zwischendurch immer ein bisschen am Färben.
Ich hatte nochmals Wolle in die Olivenblätter -,
und nachher für ein paar Tage zu Irma
in die Baumnussschalen - Brühe gegeben

Irmas *Barachella"

hier kann die Baumnussschalen - Brühe vor sich hinmiefen



Nun bleibt die Wolle noch zum trocknen in Irmas *Barachella*. Ich bin auch diesmal wieder gespannt, was es dann schlussendlich für eine Farbmischung gibt. Die Olivenblätterbrühe hinterlässt jetzt kein *schönes* Gelb mehr, es wurde so eine Art Beige oder Hellbraun, und was die Baumnusschalen - Brühe noch von sich gibt, wird sich in ein paar Tagen zeigen

1 Kommentar:

Maja hat gesagt…

Hallo Hilde

Deine Bilder von der Färberei sind super gut und machen Lust auf selber auch ausprobieren. Bin gespannt, wie dein Resultat aussehen wird.

Liebe Grüße
Maja