Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Mittwoch, 9. April 2008

Heute hab ich grad etwas viel zu berichten

Meine Nachbarin, die Angelina kommt immer gerne zu mir, um nach Rat zu fragen, wenns um Handarbeiten geht. Sie wird diesen Sommer Oma, und strickt schon fleissig. Sie fragte mich nach einem Muster für eine Babydecke. Ich zeigte ihr u.a. das Jaywalkermuster . Das hatte sie schnell begriffen, und übt nun ein bisschen, bevor wir dann definitiv anschlagen werden. Angelina möchte auf beiden Seiten der Decke einen Rand à ca. 10 Maschen in Rippen, oder Perlmuster stricken. Dies finde ich nicht so schön, und versuche es ihr auszureden. Ich bin der Meinung, dass die Zacken bis an den Rand kommen sollten, und würde nur je 2 Randmaschen stricken. Was meint ihr dazu?

Kommentare:

Katarina hat gesagt…

Hallo Hilde, da bin ich ganz einverstanden mit dir; das Zackenmuster kommt so viel besser zur Geltung! Grüessli, Katarina

Anja hat gesagt…

Hallo Hilde!

ich würd die Decke auch ohne Rand machen, oder nur einen kleines Rippenbördchen, das wird dann ja sowieso auch "zackig" vom Muster.

PS: wenn du möchtest, kann ich dir beim Steckschal helfen...?

liebe Grüsse,
Anja

Strickstube hat gesagt…

Hallo
Ich konnte Angelina überzeugen, dass die Decke schöner wird ohne diesen breiten Rand. Gestern Abend hab ich ihr 340 Maschen angeschlagen und einige Reihen gestrickt. Sie war nun hier um die *Arbeit* abzuholen. Sie hatte dann eine Idee, und will die Decke in zwei Hälften weiterstricken, denn sonnst würde es ihr zu schwer, immer Alles auf einer Nadel. Mit Rundstricknadeln kann sie nicht stricken.Angelina will die beiden Hälften dann zusammenhäkeln und ein schmales Rosaband reinziehen, es wird ein Mädchen. Das wird bestimmt eine schöne Decke.

@ Anja
das wäre natürlich lieb von dir
Link zur Anleitung ect.:)

Liäbi Grüäss
Hilde