Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Freitag, 18. Juli 2008

Angestrickt


Ihr konntet mich überzeugen, es wird doch ein Mini Shawl,
hätte aber glaub auch schöne Socken gegeben :-)


Eigentlich dachte ich, dass ich mit diesen beiden verschiedenen Knäueln, den Shawl stricken werde. Dann kam gestern Abend meine Nachbarin zu Besuch, sie fragt auch immer nach, was ich wieder in *Arbeit* hätte. Ich zeigte ihr das Angestrickte, und meinte, dass ich unten dann mit der helleren Wolle stricken werden. Sie schaute mich verdutzt an, und meinte: Nooooooo...... das gäbe dann unten einen ganz anderen Streifen, das sehe doch dann sicher nicht schön aus..... Sie würde eine unifarbe in Grün nehmen, dann kam aber ein Noooooo von meiner Seite, okey, dann ginge auch blau, meinte sie....

Jetzt bin ich wirklich unsicher, ob ich mit der Helleren unten weiterstricken soll, oder ob ich besser nach einem Blau suchen sollte. Eigentlich möchte ich aber den Shawl mit diesen Beiden Farben stricken, ich würde jetzt schon mit 1-2 Streifen Hell beginnen, und die Dunkle eifach fertig stricken, soweit es reicht...immer abwechselnd mit der Hellen..., das müsste doch passen?

Was meint ihr dazu, bin für jeden Rat dankbar, ich will ja dann nicht negativ auffallen mit meinem Mini Shawl







Kommentare:

ZiZi hat gesagt…

Sali Hilde

Stricke doch immer zwei Nadeln mit einer Farbe. Dieses Vorgehen wird von namhaften Herstellern immer dann empfohlen, wenn mit unterschiedlich eingefärbten Knäueln gestrickt wird.
Wenn es dann an der Aussenkante nicht so schön aussieht, kannst du ja immernoch mit einer passenden Unifarbe umhäkeln.

Das Müsterchen sieht aber schon sehr hübsch aus. Was ist das denn - mal neugierig frag ...

Gwundrigi Grüess - ZiZi

Strickstube hat gesagt…

Hallo Zizi
Herzlichen Dank f�r den Tipp,ist aber schon das *Original* g�ll, nicht *nur* ein M�sterchen :-)

Ich weiss gar nicht, ob es jetzt als meine eigene Idee gilt, oder nicht.

Ich hab aus zwei div. Anleitungen
was rausgepickt,dann noch was selber dazugetan, wegen meinem breiten R�cken... :-)

Genaueres dann, wenn der Mini Shawl fertig ist, und man ihn auch zeigen darf :-)

Li�bi Gr�ss
Hilde

Anja hat gesagt…

Hallo Hilde!

WOW sieht das toll aus!!!!
Wuuuuuunderschöne Farben und das Muster....superschön!

Bezüglich der Wollen kann ich dir keinen guten Rat geben, bin in Sachen Shawl unerfahren....
aber ich würd wohl eher die helle als die blaue nehmen.

liebe Grüsse,
Anja

Marlies hat gesagt…

Hoi Hilde
Ich könnte mir gut vorstellen das aussenrum in uni der Shawl schön wird ob dann blau oder grün einfach der selbe Ton. Würde das mal ausprobieren. Liebi WE GRüessli Marlies

Anonym hat gesagt…

Hallo Anja und Marlies
Vielen Dank auch euch Beiden für den Tipp. Ich stricke nun so weiter, wie von Zizi geraten.Unten wird es dann halt so oder so mit der Hellen weiter gehen müssen, und wie der Abschluss wird, da lass ich mich mal überraschen :-)

Ich wünsch eu Allnä e schöns Week
Liäbi Grüäss
Hilde

Stricken und Nähen by Ruth hat gesagt…

Liebe Hilde, ich glaube es nicht dass ich bei meinem Angestrickten mit der selbstgefärbten Wolle das selbe Muster gewählt habe. Ist das Telepathie ! Das Muster strickt sich fast von selbst wenn man einmal angefangen hat. Frohes stricken ! liebe Grüsse Ruth