Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Dienstag, 15. Juli 2008

Minishawl

Zizi (etwas nach unten scrollen)hatte am Stricktreffen in Bad Ragaz ein Tuch um,
das mir sofort in die Augen*stach*,
Meine Tücher, die ich bisher strickte, waren immer eher etwas knapp,
okey, ich mit meinem breiten Rücken ect...... :-)


Zizi war so lieb und mailte mir die Links zur Anleitung.
Auch an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön liäbs Zizi :-)
Ich machte mich sofort ans nadeln, es hatte richtig Spass gemacht,
meine selbstgefärbte Sockenwolle zu verstricken.
Dies wird bestimmt nicht der Letzte Minishawl gewesen sein.
Die Wolle war natürlich etwas zu knapp, ich suchte im Vorrat und fand dann noch Etwas,
das meiner Meinung nach noch ganz gut passte.
Gestrickt mit Nadeln NR 4
Verbrauch 250gr. Wolle

Ich vergass in meinem Eifer noch die Lochtour am unteren Rand, machts näbis :-)

Anleitungen













Kommentare:

maja hat gesagt…

ich finde auch, dass die Farben sehr schön passen, das hellere Blau bringt Leichtigkeit :)

Nadia hat gesagt…

Hallo Hilde
wunderwunderschön diese Farbkombination! Und die Löcher fehlen nicht, finde ich:-)!
Liebi Grüess
Nadia

ZiZi hat gesagt…

Sali Hilde!
... bitte, gern geschehen ;-)
Das Tuch ist dir absolut gelungen! Und die Farben passen wirklich gut zusammen!
Viel Freude und Komplimente beim tragen ...

Liebi Grüess - ZiZi

Marlies hat gesagt…

Hallo Hilde
ohh das ist aber schön geworden. Gefällt mir gut so mit den Streifen.
Liebi GRüessli Mariles

Anonym hat gesagt…

Ein Hallo an Alle
Herzlichen Dank für euere Komplimente, das Tuch gefällt mir wirklich sehr gut.
Apropos Komplimente beim tragen, kürzlich hatte ich mein *Blättertuch* um, die Wolle gefärbt mit Baumnussschalen, da bekam ich ein RIESEN-KOMPLIMENT,das hatte mich natürlich mega gefreut, vor Allem, weil das Kompliment von einer Frau kam, die selber wunderschöne Handarbeiten macht.

Liäbi Grüäss
Hilde