Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Freitag, 29. August 2008

mit Färberkamille

hab wieder mit Färberkamille gefärbt, doch diesmal bin ich nicht so begeistert,
es ergab gar nicht so ein schönes Gelb, wie bei der letzten Färbung.


Ist trotzdem eine schöne Farbe :-)

Was hab ich anders gemacht:


Letztes mal hatte ich die Wolle in Essigwasser eingelegt, und mit frischen Blüten gefärbt.
ca. 100 gr. Blüten auf 100gr. Wolle


Dieses Mal hatte ich die Wolle mit Alaun vorgebeizt, und getrocknete Blüten verwendet,
ca. 50 gr. Blüten. auf 100gr. Wolle, es hatte vielleicht ca. 10 gr. frische Blüten darunter

1 Kommentar:

Marion hat gesagt…

Hallo Hilde,

jetzt habe ich mich ein wenig auf Deinem Blog umgeschaut...Du machst ja tolle Sachen! Das ich Deine Wollstränge schön finde, weißt Du ja schon, aber auch Deine Babysachen sind supersüüüüß! Und Du scheinst eine Spezialistin für Tomatensauce zu sein ;-) Da wird man ja ganz neidisch...italienische Tomaten, die schön Sonne tanken können, schmecken sicherlich besser, wie die Tomaten, die in meinem Garten Regen und graue Wolken gesehen haben *grins*

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Marion