Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Mittwoch, 12. November 2008

mit Lebensmittelfarben

hab ich diese Wolle gefärbt

das waren drei Knäuel uni Gelb, die ich Gestern rein zufällig, im Fachgeschäft entdeckte. Da muss ich immer mal wieder vorbeischauen, denn die Signora füllt die *Rimanenze* Kiste immer wieder neu. Manchmal hats schon was Brauchbares dabei, manchmal aber auch nicht.

Ich wusste schon Gestern, dass ich diese Wolle umfärben werde, und hab dann etwas Lebensmittelfarben gemischt. Es sollte ein Orange geben, und ich bin erstaunt, dass es sogar so in Etwa in diese Farbrichtung ging. Jetzt hängt sie im Freien zum trocknen. Ich überleg mir aber schon seit Gestern, ob ich noch weiter färben soll. Ich möchte noch etwas Braun reinbringen, und würde gern mal mit Kaffee testen. Was meint ihr, wäre schade, wenns dann in die Hosen ginge,
denn so gefällt sie mir schon ganz gut, oder bin ich da völlig daneben ?

Ich warte noch mit Kaffee, will zuerst sehen, was ihr dazu meint :-)

Kommentare:

Heidi hat gesagt…

uih genau meine Farbe

die sieht sehr schön aus

Nina hat gesagt…

Sali Hilde

Toll hast du wieder gefärbt. Mit Kaffe würde ich mich zurückhalten,wird dann nicht alles nur braun, weil diese Farbe dunkler ist ??
Liabs Grüassle
Nina

Nadia hat gesagt…

Hallo Hilde
ich schliesse mich Nina an. Mit Kaffee würde ich nicht an diesen schönen Strang rangehen, würde das separat mal ausprobieren.
Liebe Grüsse
Nadia

Marlies hat gesagt…

Guets Mörgeli
Hmmm guck mal schnell zur Seite mir gefällt er sehr gut. Und ebenso der blaue. So schööööööööön Herzlichst Marlies

strickliese-kreativ hat gesagt…

Hallo Hilde,

ganz ehrlich würde ich diese Wolle so lassen wie sie ist. Sie hat diesen blumig zarten Touch, der an Frühling erinnert. Wenn Du braun nimmst, ist der Charme des Garns flöten. Das wäre irgendwie schade.
Weiterhin viel Spaß beim Färben.
Tolle Seite hast Du!
Liebe Grüße
Inken

Katarina hat gesagt…

Liebe Hilde,
ich würde da keinesfalls mit Kaffe überfärben. Kaffee ergibt übrigens kein Braun, sondern bestenfalls ein dunkles (schmutziges!) Beige. Vielleicht könntest du ja noch ein wenig Dunkelrot oder Violett dazugeben (Holunder- oder Brombeersaft oder Lebensmittelfarbe in diesem Farbton)... Die Wolle gefällt mir aber auch so ganz gut!
Herzlich,
Katarina

Strickstube hat gesagt…

Hallo @ Alle

Vielen Dank für euere lieben Kommentare, und herzlichen Dank für die Tipps. Ich hab die Strange schon zum gewickelt, und lasse ihn jetzt so.

@ Katarina, deinen Tipp werde ich später mal anwenden, mein *Hoflieferant* hat gesagt, er hätte noch di "della Gialla" im magazino, und ich soll am Dienstag bei ihm vorbeischauen. Ich lass mich mal überraschen, kommt draufan, was er für seinen *Magazinohüter* haben will.:-)

Liebe Grüsse, und
schönen Sonntag allerseits

Hilde