Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Mittwoch, 30. Juli 2008

*Holunderwolle*

Die Holunderbeeren hatte ich meiner Nachbarin abgebettelt.

Es waren nur 2 Kilo Beeren, diese verarbeitete ich alle zu Konfi.


Mit dem *Abfall* machte ich ein Färbe - Experimentchen,

und es kam zu meinem Erstaunen,

eine ganz schöne Farbe dabei heraus

Sonntag, 27. Juli 2008

Babymützchen und Finkli

In den vergangenen Tagen hab ich mich mit nadeln von Babymützchen und Finkli beschäftigt


In Rosa ist Beides fertig






Die Anleitung für das Rosa - Mützchen fand ich HIER


die Rosa - Finkli (etwas abgeändert) in Anlehnung an eine Anleitung in Diana Baby Nr.99


weisses Mützchen (auch abgeändert) :-)

gestrickt in Anlehnung an eine Anleitung im Lang Yarns Baby 147

und dieses blaue Mützchen hab ich nach eigener Idee gestrickt,

bei den Abnehmen musste ich etwas mogeln, ich stricke sie nochmals nach,

und werde die Anleitung gelegentlich hier reinstellen

Nachtrag

Anleitung = HIER

*****

Ich möchte mich wieder Mal bedanken für euere Besuche in meinem *Strickstübli*, bedanken auch für euere lieben Kommentare.

Ich wünsche euch Allen einen guten Start in die neue Woche, machts gut :-) herzlichst Hilde

Freitag, 25. Juli 2008

Mit Textilfarbe gefärbt


hab ich die Wolle, die ich vor ein paar Tagen gewickelt hatte.

Und so sieht sie jetzt aus.
zuerst Jede einzeln


und hier noch ein Gruppenföteli :-)

Mittwoch, 23. Juli 2008

wieder was Neues ausprobiert

Bei DIESEM Discounter fand ich ein *Mittelchen*, das ich unbedingt ausprobieren wollte.
Eigentlich kämen diese *Beutelchen* in den Tiefkühler,
damit daraus ein Wasserglace werden kann.

Ich habe jedoch was Anderes damit gemacht, und es kam noch ganz gut raus, finde ich.
damit die Farben etwas kräftiger werden,
hab ich noch mit *richtiger*Lebensmittelfarbe nachgeholfen


Rot und Gelb ist eine Mischung, aus Wasserglace und Lebensmittelfarbe
Grün und Blau ist *nur* Lebensmittelfarbe

und so hab ichs gemacht:
Wolle ca. 2Std. in Essigwasser eingeweicht
in Joghurtbechern die Farbmischungen zubereitet:
je Becher = 4Esslöffel Essig, 2 Beutel vom Wasserglace,
1 Fläschchen Lebensmittelfarbe, und etwas Wasser
Die Wolle in den Becher getaucht, dann im Ofen bei 80° 1 Std fixiert
Wolle ausgewaschen und an der Luft trocknen lassen

Dienstag, 22. Juli 2008

Gefärbt

hatte ich diese Wolle schon letzte Woche
das kleine Strängele bleibt bei mir
die andern Beiden kommen HIER rein

die Grundfarbe war hellblau
gefärbt hab ich mit Textilfarben-Resten


Montag, 21. Juli 2008

Meine Wollhaspel

hat eine Funktion mehr. Ich will die grosse Kone zu einer 4 fädigen wickeln, da muss ich sie zuerst auf 3 einzelne Konen wickeln. Ganz schön viel Arbeit das :-). Ich wickelte und wickelte, aber da komm ich nirgends hin, und zu Antonella gehen möchte ich nicht schon wieder.

Da kam mir die Idee, ich könnte mal meine Wollhasapel hervornehmen, und versuchen, ob ich evtl. mit ihr etwas schneller vorwärts käme. Ich hab bestimmt etwa eine Stunde *getüftelt*, und gewickelt, da plötzlich kam eine Blitzidee....

Mein *Schreiner* schlug vier Nägel ein, damit sich die Kone nicht mehr bewegt, und so wurde meine Wollhaspel in kürzester Zeit auch noch zum provisorischen Wollwickler :-)












Apropos Wollwickler

Ich suche einen *richtigen* Wollwickler,
falls mal Jemand irgendwo einen günstigen entdeckt, im Brockenhaus,
bei Ri....o, oder E..y oder so, dann kontaktiert mich bitte.

NACHTRAG

so in dieser Art etwa, oder was ähnliches

*Das Foto hab ich HIER gefunden*

Samstag, 19. Juli 2008

Post aus dem Bündnerland


Was für eine Überraschung Heute.


Die liebe Marlies schickte am 23.Juni 08


ein Paket auf den Weg, in Richtung *Strickstube* (Italy)

Ich kam aus dem Staunen kaum mehr raus, was da Alles drinn war:


Ein ganz tolles Buch von Heidi Rothemund, Schals, Häkel und Strickmuster,


und Eines von Linda Boonen, Wohnraum-Accessoires.


Dann wunderschöne Wolle für Socken und eine Tuchwolle.
bei der Sockenwolle ist gleich ein Spiel Nadeln und eine Anleitung dabei.
Auch ein Döschen mit Perlen waren mit dabei.


Liebe Marlies, auch an dieser Stelle nochmals, ganz, ganz herzlichen Dank


für diese vielen Sachen. Du hast mir damit eine riesengrosse Freude bereitet,
herzlichst Hilde

Freitag, 18. Juli 2008

Angestrickt


Ihr konntet mich überzeugen, es wird doch ein Mini Shawl,
hätte aber glaub auch schöne Socken gegeben :-)


Eigentlich dachte ich, dass ich mit diesen beiden verschiedenen Knäueln, den Shawl stricken werde. Dann kam gestern Abend meine Nachbarin zu Besuch, sie fragt auch immer nach, was ich wieder in *Arbeit* hätte. Ich zeigte ihr das Angestrickte, und meinte, dass ich unten dann mit der helleren Wolle stricken werden. Sie schaute mich verdutzt an, und meinte: Nooooooo...... das gäbe dann unten einen ganz anderen Streifen, das sehe doch dann sicher nicht schön aus..... Sie würde eine unifarbe in Grün nehmen, dann kam aber ein Noooooo von meiner Seite, okey, dann ginge auch blau, meinte sie....

Jetzt bin ich wirklich unsicher, ob ich mit der Helleren unten weiterstricken soll, oder ob ich besser nach einem Blau suchen sollte. Eigentlich möchte ich aber den Shawl mit diesen Beiden Farben stricken, ich würde jetzt schon mit 1-2 Streifen Hell beginnen, und die Dunkle eifach fertig stricken, soweit es reicht...immer abwechselnd mit der Hellen..., das müsste doch passen?

Was meint ihr dazu, bin für jeden Rat dankbar, ich will ja dann nicht negativ auffallen mit meinem Mini Shawl







Mittwoch, 16. Juli 2008

Gefärbt

hatte ich gestern einen kleinen Rest, ich probierte wieder mal was Neues aus, es sind Lebensmittelfarben, mehr dazu dann später :-)

HIER die verstrickte Wolle

Baby-Schühchen

Ich wollte es gleich sofort wissen, wie die gestrige Färbung mustert,
und nadelte diese Baby-Schühchen :-)


Die Anleitung hab ich aus:
Lea Sonderheft, Socken & Accessoires LA 375
Ich hab das behäkeln der letzten SohlenR weggelassen :-)

Auflösung des Rätsels


Susan hatte richtig geraten, Es war für den Swiffer

Herzliche Gratulation :-)

interessant, was da für Antworten kamen, danke, dass ihr beim raten mitgemacht habt

ich hatte mal in einem Blog so ein Teil gesehen, leider weiss ich nicht mehr wo,
falls Jemand den Link hat, stell ich den hier gerne noch rein.
Nicht, dass ich sowas gebraucht hätte, es fiel mir nur ein,
dass hier noch so Garn rumliegt,
das ich an DIESEM Flohmarkt gefunden hatte :-)

Dienstag, 15. Juli 2008

Minishawl

Zizi (etwas nach unten scrollen)hatte am Stricktreffen in Bad Ragaz ein Tuch um,
das mir sofort in die Augen*stach*,
Meine Tücher, die ich bisher strickte, waren immer eher etwas knapp,
okey, ich mit meinem breiten Rücken ect...... :-)


Zizi war so lieb und mailte mir die Links zur Anleitung.
Auch an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön liäbs Zizi :-)
Ich machte mich sofort ans nadeln, es hatte richtig Spass gemacht,
meine selbstgefärbte Sockenwolle zu verstricken.
Dies wird bestimmt nicht der Letzte Minishawl gewesen sein.
Die Wolle war natürlich etwas zu knapp, ich suchte im Vorrat und fand dann noch Etwas,
das meiner Meinung nach noch ganz gut passte.
Gestrickt mit Nadeln NR 4
Verbrauch 250gr. Wolle

Ich vergass in meinem Eifer noch die Lochtour am unteren Rand, machts näbis :-)

Anleitungen













Montag, 14. Juli 2008

Neues Blog

für meine Markt-Box hab ich HIER ein eigenes Blog eingerichtet, so bleibts etwas übersichtlicher. Ich werde hier, in der Markt-Box Rubrik keine neuen Beiträge mehr reinstellen. Es würde mich freuen, wenn ihr auch ab und zu dort vorbei schaut.

Was könnte dies sein

Ich hab zwischendurch dieses *Dings* gehäkelt, ich verrate vorerst nicht mehr,
ihr dürft raten, bin gespannt, was da für Antworten kommen werden..... :_)


Sonntag, 13. Juli 2008

zum Knäuel gewickelt

sehen meine Selbstgefärbten so aus. Hab auch gleich eine kleine Probe angestrickt, um zu sehen, wie sie mustert. Die Wolle würde für einen Mini Shawl reichen , doch ich bin mir gar nicht sicher, ob der dann auch zu meinem Gesicht passen würde, bin ja nicht mehr die Jüngste :-).

Was würdet ihr mir raten, Minishawl, oder Socken, da kann man ja auch nie genug davon haben :-)


Mittwoch, 9. Juli 2008

Hab weiter gefärbt

Diese beiden Strangen hatte ich letzten Herbst mit Olivenbaumblättern gefärbt.
Es ergab ein ganz tolles Gelb.

Heute hab ich die Wolle weiter gefärbt mit Lebensmittelfarbe, uns so sehen sie jetzt aus.
Ich kann es kaum erwarten, bis sie ganz trocken ist, denn ich will sie schnell anstricken.

Die Wolle war ein Geschenk von Marlies, daraus werde ich Etwas für mich stricken, oder evtl. sogar häkeln. Mal sehen, was dann daraus wird.


Ich experimentierte ein bisschen mit Blau und Grün, tauchte die Wolle in die Farbe, hob sie heraus, tauchte sie wieder. Ich finde, die *Strängele* sind nicht schlecht geworden. sälberrüämästinkt












Die Babydecke Gelb Orange

ist fertig. Das Muster zieht sich etwas zusammen, es wäre wohl besser gewesen, ich hätte am Rand nur etwa zwei Maschen in Rippen gestrickt, und dann die Decke mit *Bögli* umhäkelt.


Eigentlich war die Decke in uni Orange geplant, ich merkte bald, dass die Wolle nicht reicht, und kombinierte mit gelb. Kam somit wieder mal ganz Anders als ursprünglich geplant.
Details zum Muster gibts HIER

Diese Babydecke wandert in die Markt - Box










Montag, 7. Juli 2008

Herzlichen Dank Wunschpünktchen

Von Anja, Wunschpünktchen Blog hab ich diesen Award bekommen
Liebe Anja, vielen herzlichen Dank dafür, es freut mich riesig,
dass du dabei auch an mich gedacht hattest :-)

Die Regeln für diesen Award lauten:
1. Der Gewinner darf das Logo auf seinen Blog stellen .
2. Verlinke die Person, die dir den Award verliehen hat!
3. Nominiere mindestens 7 Blogs!
4. Stelle die Links zu diesen Blogs ein!
5. Hinterlasse den Nominierten Nachrichten auf deren Blogs!
Ich umgehe Punkt 5, und schenke diesen Award weiter,
an alle meine treuen Blogbesucher, welche diesen Award verdient haben.
Ihr dürft ihn mitnehmen :-)
An dieser Stelle bedanke ich mich wieder mal ganz herzlichst für euere Besuche,
und die lieben Kommentare hier in meinem Blog,
und wünsche euch Allen eine schöne Woche.
Herzlichst Hilde

Samstag, 5. Juli 2008

zu Besuch im Canile

Heute war ich nach Langem wieder mal zu Besuch bei Nella, sowie auch im Canile.

Das Treffen mit Nella war alles Andere als toll,

auch die *Bilder* vom Canile beschäftigen mich mehr als sonst.
Anna arbeitet schon seit Jahren, in ihrer Freizeit, im Canile

Obwohl ich eigentlich überhaupt keine Zeit mehr hätte, um noch mehr vor dem PC zu sitzen,

hab ich ein eigenes Blog für meine Hundesorgenkinder in Süditalien eingerichtet.

News, in Sachen, Hildes bescheidener Tierhilfe vor Ort, gibts in Zukunft dort zu lesen.


Die Seite ist noch im Aufbau

Anstrickbild

von DIESER Selbstgefärbten

ich war sehr erstaunt beim wickeln zum Knäuel.
Die Färbung sah da wieder ganz anders aus, als an der Strange.
Diese selbstgefärbte Wolle wird nun zu einem Teil verstrickt,
das bestimmt bei mir bleiben wird.
ganzschnellzuzizirübergeblinzelt :-)
Infos zur Anleitung folgt


ich stricke diese Socken

doch zu Ende. Irma gefallen sie, in diesem Fall stricke ich diese Socken für sie, und nicht wie vorgesehen, für eine liebe Hündelerkollegin in der CH.

Am Fuss mustert die Wolle ganz anders,
hätte ich doch nur am Schaft nicht diese 3 re/2li gestrickt.
Ist halt Geschmacksache, *gäläd* :-)

Mir gefällt einfach dieser lange, dunkle Streifen am Schaft nicht.

Donnerstag, 3. Juli 2008

wie versprochen

hier das Ergebnis der gestrigen *Überfärberei*
mal auf eine andere Art präsentiert :-)


und hier dasselbe noch als Zopf :-)

Mittwoch, 2. Juli 2008

weiter gehts

mit Wolle färben

Hab wieder drei *uralt* Strangen Sockenwolle im Bädli....

was draus geworden ist, zeig ich Morgen :-)

Socken Anstrickbild

Ich wollte schnell wissen, wie diese Färbung mustert, und hab Heute gleich angestrickt.
Ist echt gewöhnungsbedürftig, die dunklen Farben in dieser Jahreszeit.

Ich hab für Geschenksocken in Gr. 36 angeschlagen, bin mir jetzt aber nicht sicher, ob ich diese wirklich weiter stricken soll, irgendwie gefällt mir der Farbverlauf überhaupt nicht.

Soll ich nochmal von Vorne beginnen, und für meine Gr. anschlagen, evtl. mustert die Wolle dann viel *schöner* :-)