Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Montag, 31. August 2009

Reisebereit

ist, nebst sonst noch ein paar Knäueles, meine *Handgefärbte*

In meinem CH Köfferchen haben Die keinen Platz mehr, darum werde ich sie in dieser sehr praktischen Tasche transportieren.

Es kommt sonst noch was da rein, dann stülpe ich eine zweite, *Sehrpraktischetasche" darüber, und dann kann unserer Reise in die CH Nichts mehr im Wege stehen :-)

dann noch eine Info in eigener Sache:

Ich werde am 5. Sept. am Markt in Schlieren, am Stand von Ruth anzutreffen sein.

Ruth verkauft dort, nebst ihren tollen Taschen, und andern schönen Handarbeiten, auch die *Hilde-Wolle*

Dann werde ich am 7.Sept. am Stricktreff bei Ruth anwesend sein.

Ich freue mich mega auf ein Wiedersehn mit euch!

Liebe Grüsse und bis bald, Hilde :-)

Donnerstag, 27. August 2009

*Antiki* wieder zurück

seit vergangenem Dienstag aus der Verschönerungskur zurück

Die liebe Christine hat meinen *Antiki* ganz toll hergerichtet. Sie hat ihm eine schöne, ganz stabile *Innentasche* genäht, auch den Henkel und die Träger hat sie mit demselben Stoff verschönert, und verstärkt. Ich bin obermegahappy,
denn ich hänge sehr an diesem etwas schon *antiken* Teilchen :-).
Dann hatte Christina mir noch 2 Knäuel von ihrer selbstgefärbten/gewickelten Wolle
(meine Lieblingsfarbe) mitgeschickt. :-)


Ich hab gleich die Nadeln gewetzt, und in Bewegung gesetzt,
und aus den beiden Knäuel wurde ein Dreieckschal.

Die Anleitung ist aus einer älteren Sabrina Special, S599, Modell 61

den Schal hatte ich vor Jahren schon mal gestrickt, und finde ihn sehr praktisch :-)


Liebe Christine, auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön,
es ist echt toll, mit dir zu *täuschlen* :-)
ich freue mich schon auf den nächsten Tausch :-)
Liebe Grüsse, Hilde

Mittwoch, 26. August 2009

*Hilde-Wolle-Werke* von Ann



zwei ganz tolle *Halswärmer*, gestrickt von der lieben Ann







Liebe Ann, vielen Dank,

dass ich deine Fotos in der *Hilde-Wolle-Rubrik* veröffentlichen darf

Liebe Grüsse, Hilde

Freitag, 21. August 2009

2. Dreiecktuch *Silvia* fertig


Dieses Tuch hatte ich mit meiner, mit Naturfarbstoffen gefärbten Wolle gestrickt.

Ndl. Nr 2,5

Verbrauch 200gr

Masse ca. 157cm x ca. 60cm



Diese Tuch kommt in die Markt/Tauschbox (zur Adoption)

Bei Fragen einfach eine Mail an mich :-)

Ich wünsche euch Allen ein schönes Wochenende

Liebe Grüsse, Hilde


Donnerstag, 20. August 2009

in die Tiroler Berge reisten

zwei Paar Socken,

ich durfte sie im Auftrag stricken

Grösse 42,

DIESES MUSTER :-)


dazu hat die liebe Barbara auch noch meinen Minishawl, der schon länger auf ein schönes Plätzchen wartete, *adoptiert*. Es freut mich sehr, dass ich den Minishawl nun in *guten Händen* weiss!

*****

nun aber das Grösste!

von Barbara aus den Tiroler Bergen kam ein Megapaket, Alles für mich, und einfach soooo!

Liebe Barbara, auch an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön,

du hast mir damit eine riesengrosse Freude bereitet!

Liebe Grüsse, Hilde

Mittwoch, 19. August 2009

wieder 4 Knäueles


Zwischendurch hatte ich wieder gefärbt

75% Merino, 25 % Polyamid superwash, filzfrei

fürs CH - Köfferchen (*Adoption*)

Samstag, 15. August 2009

Tuch *Agostina*

mein Tuch für kühle Sommertage/abende

100% Baumwolle, mit Ndl. Nr. 4, nach eigener Idee gestrickt

Das will ich gelegentlich nochmals stricken, jedoch in einer etwas abgeänderten Form,

denn es ist mir etwas zu knapp geraten.



Ich wünsche euch Allen einen schönen Sonntag

Liebe Grüsse, Hilde
Nachtrag
hier meine *Agostina* noch bei Tag, und von Vorne
Ich dachte plötzlich, warum nochmals Eine stricken,
ich könnte doch auch an diesem Tuch noch etwas rumpröbeln, ist ja *nuuuur* für mich.....
Ich strickte noch den ganzen Sonntag an der *Agostina* rum.
Am oberen Rand hatte ich nochmals die Häkeltour aufgezogen,
die Maschen wieder aufgefasst und eine Lochmusterbreite angestrickt.
Hinten in der Mitte sogar einen halben Einer *eingebaut*,
bin dauernd immer auch ein bisschen am Patchwork stricken nach Horst Schulz :-)))

was mir am Tuch nicht sooooo gefällt.....
diese langen *Zipfel* Vorne.....

Freitag, 14. August 2009

mal einfach "nur" liebe Grüsse aus Süditalien

an Alle meine treuen Blogbesucher/innen

schon seit letzten Freitag habe ich diese Fotos bereit

ich war im Nachbarsdorf, und hab mal ein paar Fotos gemacht

lasst einfach die Bilder sprechen

dort, unterm Sonnenschirm, im Café Costanza geniesse ich jeweils
mein *Latte Macchiato* freddo im Sommer



Hier sitze ich nun vor meinem Lieblingsgetränk, und warte aufs *Privattaxi* :-)


Das wars,

Liebe Grüsse, Hilde,

Die schon bald wieder auf *Tour de Suisse* gehen wird :-)

Sonntag, 9. August 2009

Neue Rubrik

Hilde-Wolle-Werke


Ich habe eine neue Rubrik für *Werke* meiner Handgefärbten eingerichtet

Hier gehts zum Beitrag, ich hatte ihn schon im Juli vorbereitet

weiss auch nicht, warum ich den Beitrag nicht kopieren kann,
damit er als NEUSTER Beitrag erscheint :-(
und nochmals Alles *töggälä* und und und, mag ich nicht....
bisschen Frust hatte ich somit auch Heute wieder, was solls :-)
Ich wünsche euch Allen einen guten Start in die neue Woche
Liebe Grüsse, Hilde

Samstag, 8. August 2009

ist wohl nicht mein Tag Heute :-(((((

Frust hoch zwei, Heute
zuerst löste sich der Faden, womit diese Strange abgebunden war,
und es gab ein riesen Durcheinander.
Brauchte ca. 1,5 Std, bis die Strange gewickelt war :-((((

Und ich bin noch selber schuld, denn hätte ich die Strange abgebunden,
wie ich es sonst immer mache vor dem färben, wäre sowas nicht passiert

dann wollte ich an meinem Baumwolltuch weiterstricken...

ich blieb mit der Tasche hängen , wo die *Lismete* drin war, und knacks, zerbrach meine

lieblingsobermegaturborundstricknadel

und ich darf jetzt zur Strafe mit meiner altenbambusrundstricknadel weiterstricken :-((((

dies musste ich nun gleich schnell loswerden....

Lg, Hilde

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Freitag, 7. August 2009

Nussbaumblätter 2. *SUD*

Seit zwei Tagen überlege ich hin und her, soll ich, oder soll ich nicht....
Diese 4 Strangen färbte ich im 2. *Sud* (es waren 5 Strangen ) der Nussbaumblätter - Brühe..., und wollte noch etwas Farbe reinbringen


mein Problem:

die Zwiebelschalen/Cochenille *Brühe* ist endgültig ausgelaugt


Ich überlege, und überlege, wie weiterfärben.... mit Textilfarben ?


Oder nicht weiterfärben....? Eben war ich im Begriff, die Wolle zu Knäueln zu wickeln, und eine Knäuelfärbung mit Textilfarben zu machen, doch es ist, als gäbe mir da Jemand eins auf die Finger.... und ich hab die Strangen wieder hingehängt.
noch NIE in meiner ganzen *Färberkarriere* war ich in einer solchen Situation....
Eigentlich schade, diese Strangen mit Textilfarbe weiter zu färben....
ich warte mal ab, evtl. adoptiert die Strangen Jemand?
Oder ich packe sie ins CH - Köfferchen, so wie sie jetzt sind
oooooder ich tauche sie in den nächsten Nussbaumblätter - *Sud*....
*****

1 Strange hatte ich gleich zu Beginn in der Zwiebelschalen/Cochenille - *Brühe* weitergefärbt

es wurde Etwas so in Grün/Grau, und die ist noch recht toll geworden, finde ich :-)



Bei Fragen zu diesen Strangen einfach eine Mail
Liebe Grüsse, Hilde
die mal einen Färbepausentag einlegt, und am Patchwork - Teilchen weiternadelt :-)
aus Sockenwollreste, nach eigener Idee gestrickt,

Fotos der Socken folgen

Ndl. 2,5 Anschl. 40M,
in Runden gestrickt,
10 Rd. 1re, 1li, dann 1 Lochtour
immer wieder gemessen,
unten zusammengenäht

Hier hat ein Päckli Taschentücher & Handy platz
Ndl. 2,5 Anschl. 48M,
in Runden gestrickt
10 Rd 1 re, 1 li, dann 1 Lochtour
unten 2 Reihen immer 2 M. zus. gestrickt,
dann den Faden durch den Rest der M. gezogen

ich wünsche euch Allen einen schönen Tag!

Liebe Grüsse, Hilde

Mittwoch, 5. August 2009

schon wieder Nussbaumblätter - Färberei zum zeigen

Diese wurden etwas heller, als die letzten Strangen.

Sockenwolle, superwash, filzfrei

Strange à 100gr, 75% Merino, 25% Polyamid, ca. 420m auf 100gr,

Ndl. 2,5 schonend waschen bei ca. 30°

bei Fragen einfach eine Mail :-)

Sonntag, 2. August 2009

mit Nussbaumblättern gefärbt

nur ganz schnell zwei Fotos meiner letzten Nussbaumblätter - Färberei
In Wirklichkeit ist sie noch viel schöner :-)


wenn sie nicht schon vorher adoptiert wird, dann kommt sie mit mir, im Köfferchen,

auf die nächste *Tour de Suisse* :-)

Schönen Sonntag allerseits

LG. Hilde

Nachtrag

Die Strängeles wurden schon adoptiert, und haben HIER ein neues Zuhause gefunden :-)

*****

Ich gehe gleich Heute noch Blätter rupfen, für die nächsten Nussbaumblätter - Färberei

Samstag, 1. August 2009

bin schon auch noch am stricken :-)

Nicht dass noch der Eindruck entsteht, ich sei nur noch am Färben,
bin ich schon, aber nicht nuuuur :-)
Hier ein kleiner Ausschnitt meines ...., ????
Patchwork muss ich einfach immer Etwas auf den Nadeln haben, Nichts weltbewegendes, doch ich habe mega den Plausch, dass ich diese Einer, ect. im Griff habe (meistens) :-)
Dies nur so zum zeigen, was grad so läuft im Strickstübli,
ich verstricke hier meine Pflanzengefärbte

Ich wünsche euch Allen einen schönen Sonntag :-)

Liebe Grüsse, Hilde