Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Mittwoch, 30. September 2009

wunderschöner Schal mit Zopf und Blume

von Christine *Berlin* genadelt!

Liebe Christine, vielen, herzlichen Dank, dass ich das Foto hier veröffentlichen darf!
Liebe Grüsse, Hilde

Sonntag, 27. September 2009

PW Decke

jetzt wirds halt eine Decke

Eigentlich hatte ich mit der Wolle was ganz Anderes vor, doch schon bald bemerkte ich, dass meine Handgefärbte (die Bunte) da nie reichen würde. Es kam dann der Blitzgedanke, dass ich mir eine Decke stricken könnte. Und so siehts im Moment aus, natürlich hatte sich auch hier wieder ein Fehler eingeschlichen schäm.....

Meine Handgefärbte ist aufgebraucht, doch die Decke noch zu klein, ich muss mal in meinen Wollvorrat eintauchen, um was passendes zu suchen...

Freitag, 25. September 2009

Lindas Hilde-Wolle-Werk

Diesen tollen Baktus hat Linda gestrickt

Liebe Linda,

herzlichen Dank, dass ich dein Baktusfoto veröffentlichen darf:-)

Liebe Grüsse, Hilde

Montag, 21. September 2009

spontanes Treffen mit Brigitte

Es sind schon bald wieder zwei Wochen vergangen, seit ich mich ganz spontan mit Brigitte traf. Es war für mich ein ganz besonderes *Reisli* zu Brigitte, hatte ich doch in meinen jungen Jahren, dort im Dorf gearbeitet. Ich genoss den Nachmittag in vollen Zügen, und bedanke mich auch an dieser Stelle, liebe Brigitte, dass du trotz all den Vorbereitungen für die Pilzausstellung, noch Zeit für mich hattest!
Ich freue mich schon jetzt auf ein nächstes Treffen :-)

Einen Treffpunkt hätte ich auch schon im Hinterkopf, in der Hoffnung, dass beim nächsten Mal auch unsere liebe Katarina dabei sein kann :-)
Machs gut!
Liebe Grüsse, Hilde

Samstag, 19. September 2009

schwarze Stockrose und Färberkamille

Fertig mit schön aufgeräumt in meiner Färbeecke


Bin schon wieder voll im Element :-)

Hier meine erste Färbung nach dem CH - Urlaub

Musste schnell mit ein paar Blüten schwarzer Stockrosen,welche aus der Ch mitreisten,

einen Testlauf machen :-)

Mein erster Versuch wurde recht schön, finde ich :-)

Die hellere Strange hatte ich weitergefärbt, und dem Farbsud wenig Eisensulfat dazu gegeben
die Gelbe hatte ich zuerst mit Färberkamille gefärbt, und dann weiter experimentiert

eine zweite Gelbe ist noch am trocknen, da hatte ich noch mehr *gepröbelt* :-)
Foto reiche ich dann nach
mit den beiden Knäueln links, werde ich Socken für meinen Bruder stricken :-)
Ich wünsche euch Allen ein schönes Wochenende, und bedanke mich für die lieben Kommentare, über welche ich mich immer riesig freue!
Liebe Grüsse, Hilde

Donnerstag, 17. September 2009

Baktus - Foto, von Christine, Berlin

Schaut mal, was Christine in Berlin, Tolles gestrickt hat, einfach wunderschön!


Liebe Christine, auch an dieser Stelle vielen, herzlichen Dank,

dass ich dein *Werk* hier veröffentlichen darf :-)

Liebe Grüsse, Hilde

spontanes Treffen am Sonntagnachmittag

Ein Treffen mit meinem *Tantä Trudi* durfte auch dieses Mal nicht fehlen.
Ganz spontan trafen wir Beide uns am Sonntagnachmittag (6.9.09).

Ich pendelte mit der Bahn in Richtung *Rappi*, stieg in Jona aus,
um dann mit dem Bus weiter zu fahren.

Die Zeit reichte genau, um noch ein Stück Kuchen und Kaffee zu geniessen.
Es war ein wunderschöner Tag, man wurde auch Draussen bedient.



*Tantä Trudi* zeigte mir noch ein paar ihrer Handarbeiten,

u. a, hatte sie ein Kissen mit kleinen *Schulz Patches* gestrickt.

Sie lässt Alle, die sie kennen, ganz herzlich grüssen :-)

*Tanta Trudi* hatte mich ins Panoramarestaurant Waldegg , am Ricken, eingeladen.

Hei-ei-eiiii, hat daaas sich verändert, ich kannte das Restaurant noch aus früheren Zeiten.

Wir hatten uns viel zu erzählen, und hätten es noch stundenlang dort ausgehalten, doch ich hatte noch einen Besuch bei meinen Geschwistern geplant.

Da es auch in der Gegend war, wurde ich von *Tantä Trudi* dorthin chauffiert.

Ich überbrachte zwei Paar Socken an meinen Bruder *Kari*, der für mich ganz viele Blüten, der schwarzen Stockrose gesammelt hatte.

Das war wieder ein toller Nachmittag bei *meinen Leuten*!

Dankä eu villmal für Alläs, isch eifach immer uuuu schön,

bim *Schöpfli* chli anä z'höcklä und mitänd plauderä.

Liäbi Grüäss, Hildi

Dienstag, 15. September 2009

Melde mich zurück

Und schon ist mein CH - Urlaub wieder vorbei :-(
Viel zu schnell verflossen die paar Tage.


der Markt mit Ruth, in Schlieren war ein wunderschönes Erlebnis.
Liebe Strickkolleginnen schauten bei uns vorbei. Ich hatte es streng, mit *go Käfelä* gah :-)


Dann am Stricktreffen bei Ruth, da waren alle Stühle besetzt.


Ich genoss es wieder in vollen Zügen, unter Gleichgesinnten zu sein.
An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Alle,
ich habe die Stunden mit euch sehr genossen, und freue mich jetzt schon,
auf ein nächstes Treffen in der CH!


Eine, meiner Ferien-Arbeit ist Heute fertig geworden.
Ich strickte an einem Schulterwärmer, den ich verschenken werde.




gestrickt mit Ndl. Nr. 4, Verbrauch = 130 Gramm
angeschlagen = 80 Maschen
Nachtrag
Besseres Foto, Hier kommen die Farben viel besser rüber :-)



*****

Das wärs mal für den Moment!


werde baldmöglichst noch etwas mehr erzählen von meiner kleinen *Tour de Suisse* :-))))

Dienstag, 1. September 2009

Geschenk - Set

Eben wurde dieses Socken-Stulpen-Geschenk -Set fertig


Socken Grösse 44


Anschlag 68 Maschen mit Ndl. Nr, 2,5






So, und nun wird es etwas ruhiger im *Strickstübli*. Morgen gehst auf *Tour de Suisse*
Ich weiss nicht, ob, und wann ich wieder an einen PC komme.


Ich wünsche euch Allen eine schöne Zeit, und bedanke mich für die Besuche, und die lieben Kommentare, die mich immer sehr freuen.


Ich freue mich auf diverse Treffen mit lieben Blogkolleginnen!


u.a...... am 5. Sept. am Markt in Schlieren beim Stand von Ruth,


und am 7. Sept an Ruths Stricktreffen

Liebe Grüsse, Hilde