Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Freitag, 30. Juli 2010

gefärbt

mit Pflanzenfarben

Nachtrag, die obere Strange ist weg

es sind 100gr. Strangen à ca 420m 75% Merinowolle/25% Polyamid, Nadeln 2,5 kann in der Waschmaschine bis 30° (im Schongang), gewaschen werden
Bei Fragen/Interesse einfach eine Mail

Nachtrag, die Braun/Gelb/Grünliche ist weg

Ich wünsche euch einen schönen Abend

Liebe Grüsse, Hilde

Donnerstag, 29. Juli 2010

euch zeigen darf

Zizi hat diese tolle Pimpelliese gestrickt,
sie erklärt in ihrem Blog, wie sie die Randmasche strickt :-)

Danke, liebe Zizi, dass ich das Foto deiner Pimpelliese hier zeigen darf :-)

Liebe Grüsse, Hilde

Dienstag, 27. Juli 2010

aller guten Dinge sind Drei

Das *Trio* ist komplett :-)

das Uni - Paar im T.T. - Muster

weil ich es einfach super finde, und soooo gerne stricke :-)

die beiden Farbigen, auch T.T. - Muster, statt die 2 re, 2 li, immer übereinander einfach verschoben, gefällt mir auch sehr gut :-)

ich wünsche euch Allen noch einen schönen Abend

Liebe Grüsse, Hilde

Sonntag, 25. Juli 2010

*Salsa - Bettli* Überzug

Nähen war ja damals (vorvielenjahren) Pflichtfach in den höheren Klassen.
Eine uralte Nähmaschine habe ich auch :-)
Ab Heute gibts eine Rubrik mehr im *Strickstübli* = Nähen

Salsas Bettli war ein bisschen defekt, was mache ich da ?.... sicher nicht entsorgen.... ich überlegte tagelang, wie ich es anstellen könnte, damit das Bettli wieder etwas anständiger aussieht. Suchte mal nach Stoff, fand ein ausgedientes Fixleintuch... Gestern wars soweit...

Ich machte mich an die Arbeit, hab so grob den Stoff zugeschnitten, und los gings :-)
was dabei rausgekommen ist, in Bildern :-)
dieprofischneiderinnensolltennichtallzugenauhinsehen!

am Boden = Gummizug eingezogen

Es hat auf 26° abgekühlt, und ist schön angenehm.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag

Liebe Grüsse, Hilde

Donnerstag, 22. Juli 2010

Noch Eine mit Rosenblüten

ich holte nochmals frische Rosenblüten, und gab sie zum 1. *Sud*

Gab eine vorgebeizte Strange rein, und liess sie 1 Tag drinn liegen, dann erwärmte ich Alles, und liess die Wolle im *Sud* auskühlen.
Hatte dann mit Eisenessig nachbehandelt, und so ist meine Strange geworden.
hab X Fotos gemacht, doch so wirklich naturgetreu kriegte ich es nicht hin, :-(
in Wirklichkeit hat sie einen leichten Grünton

es ist eine 100gr. Strange à ca 420m 75% Merinowolle/25% Polyamid, Nadeln 2,5 kann in der Waschmaschine bis 30° (im Schongang), gewaschen werden.
Muss mal den Nachbar fragen, ob ich seine Rosen *ernten* darf :-)
Liebe Grüsse
Hilde

Dienstag, 20. Juli 2010

zwischendurch wird auch noch genadelt :-)

zwischen seifeln, und Wolle färben, strickte ich an diesen kurzen Söckli.
Ein drittes Paar wird auch bald fertig.

Das Garn schenkten mir die zwei lieben Blog/Strickkolleginnen, Katarina, und Ruth

möchte mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich dafür bedanken, es war herrlich, dieses edle Garn zu verstricken. Jetzt darf ich mich auf kühlere Zeiten freuen :-)

ach ja, die ersten Feigen sind auch schon reif :-)

es hat etwas abgekühlt, nachdem heute ein heftiges Gewitter mit Hagel durch die Gegend zog, es ist noch 26°, so gefällts mir viel besser :-)

Liebe Grüsse, Hilde

Montag, 19. Juli 2010

nochmals mit schwarzen Stockrosen

nachdem ich die Baumnuss, mit Grün zuvor im *Sud* gefärbt hatte, gab ich, ohne Zugabe von weiteren Stockrosen - Blüten drei Strangen in den *Sud*
Dies ist dabei rausgekommen.

es sind 100gr. Strangen à ca 420m 75% Merinowolle/25% Polyamid, Nadeln 2,5 kann in der Waschmaschine bis 30° (im Schongang), gewaschen werden

Bei Fragen/Interesse einfach eine Mail
das *Experimentchen* mit dem *Pülverchen* musste ich noch etwas verschieben :-(
wünsche euch Allen einen guten Start in die neue Woche, hier will es bis Freitag über 40° werden... prost Nägeli :-)
Liebe Grüsse
Hilde

Samstag, 17. Juli 2010

Hilde - Wolle - Werke zeigen

Heute darf ich ein Kunstwerk der lieben Ruth hier zeigen,
sie hat ihr Tuch mit dieser Wolle gestrickt

wunderschön, liebe Ruth, ich freue mich auch immer riesig, wenn ich fertige Arbeiten meiner *Knäueles* hier veröffentlichen darf, ich kann ja schon lange nicht mehr, all meine gefärbten Strängeles selber verstricken:-)

Danke liebe Ruth, dass ich dein Foto hier veröffentlichen darf :-)
*****
dann darf ich gleich auch noch das Anstrickbild der lieben Birgit zeigen. Sie verstrickt *meine* 100% Pecora (unteren zwei Strangen) zu einem tollen Tuch. Bin schon sehr gespannt, wie es fertig aussieht, hat so die Form meiner *Pastorella* :-)

herzlichen Dank, liebe Birgit, dass ich dein Foto Hier veröffentlichen darf :-)

Ich wünsche euch Allen einen schönen Sonntag, ich werde wieder ein bisschen färben. Drückt bitte Alle Daumen, dass mir mein heutiges Vorhaben gelingt. Hatte noch nie zuvor mit diesem *Pülverchen* gefärbt. Dürft in der Zwischenzeit schon mal raten, was es geben könnte :-)

Liebe Grüsse, Hilde

Mittwoch, 14. Juli 2010

*Juli* Seife

Schon seit Wochen *brüte* ich an meinem 4. Rezept rum. Es sollte eine Zusammensetzung sein, die das Allererste, etwas daneben geratene, ersetzen sollte.

Gestern wars soweit, und ich siedete mein Seifchen Nr. 4
Infos hole ich mir vorwiegend auf dieser tollen Seite,
hab mich auch dort im Seifenforum registriert

Olivenöl, Sonnenblumen - Margarine, Kokosfett, Palmfett, Schweinefett, und Rizinus, getrocknete Lavendelblüten, und geriebene Zitronenschale

heidichaschemgiovannisägädassegsisneuseifeli :-)

Liebe Grüsse, und nicht all zu heiss :-)

Hilde

Sonntag, 11. Juli 2010

meine schwarzen Stockrosen

Dieses Jahr blühen meine schwarzen Stockrosen zum ersten Mal, dies erfreut mein Färberinnen Herz :-) Ich hatte die Pflanzen im Herbst 2008 aus der CH mitgebracht. Am 24. Juni begann ich mit sammeln der Blüten. Am Morgen, und am Abend zupfe ich die verwelkten Blüten, und lege sie zum trocknen. Habe Heute mal die getrockneten Blüten gewogen, es sind knappe 200Gramm. Vielmehr werden es dieses Jahr nicht mehr werden. Aaaaaber ich habe ja noch Stockrosen in der CH, und mein Kari wird hoffentlich auch dieses Jahr wieder fleissig Blüten sammeln, und trocknen :-)

Pflanze am 24. Juni 2010

zum trocknen auf diesem *Dings*

bald sind auch die letzen Blüten verblüht, und ich freue mich aufs färben

am Schatten sind angenehme 30°, ich gönne mir jetzt ein Glace, dann mache ich Siesta :-)
Ich wünsche euch Allen einen schönen Sonntag, nüd z' hei-ei-eissssss :-)
Liebe Grüsse
Hilde

Samstag, 10. Juli 2010

Patchwork - Kurzarm - Maxi - Jacke

Soooodäli, mein PW Teilchen wäre fast fertig, es fehlen nur noch die Knöpfe :-)
Ich hab mal kurze Ärmel gestrickt, kann dann später, falls ich dann noch Lust habe,
immer noch lange draus machen :-) Ich bin gewappnet für die kühlere Jahreszeit.
Das Teilchen ist natürlich nicht sooo perfekt.... machts näbis?
Ich bin mega stolz, und werde es im hohlen Kreuz durch die Gegend führen.

nimmt jetzt noch ein *Pflegebädli*

gelegentlich werde ich noch Foto mit Inhalt nachreichen :-)

Das Teil habe ich nach eigener Idee gestrickt, ein Gilet diente als *Muster* für die ungefähre Breite und soooo :-)

Die Patches sind mit 40 Maschen, auf der 2. Vorderreihe = 1 Lochtour, Spitzen nach unten.

Hab im Eifer total vergessen zu schauen, wieviel Wolle ich verstrickt hatte, werde dies noch nachholen.

Ich wünsche euch Allen ein schönes Wochenende! Hier haben wir 32 Grad am Schatten, es weht ein leichtes *Lüftli*, das ist ganz angenehm

Liebe Grüsse, Hilde

Mittwoch, 7. Juli 2010

*Baumnuss - Wolle* Gruppenfoto

ich färbe munter weiter mit meinen Baumnüssen

auch der 4. Zug wurde noch wunderschön (finde ich )

Liebe Grüsse, Hilde

Nachtrag:

Alle sind weg

Samstag, 3. Juli 2010

*Baumnuss - Wolle* 3. Zug

Bin schon beim 3. Zug angelangt, und immernoch gibts einen recht intensiven Farbton

die obere Strange ist *original* 3. Zug

die Untere... da habe ich von der *Original - Flotte 3. Zug* genommen, und mit Wasser verdünnt. Einen Teil der halbierten Nüsse (im Strumpf) dazugegeben.

es sind 100gr. Strangen à ca 420m75% Merinowolle/25% Polyamid, Nadeln 2,5
kann in der Waschmaschine bis 30° (im Schongang), gewaschen werden


bei Interesse einfach eine Mail :-)
Ich wünsche euch Allen ein schönes Wochenende, und den Zürchern e schöns Zürifäscht! :-)
Liebe Grüsse, Hilde
Nachtrag
die zwei Strangen sind weg
und Heute gehen ein paar Strängeles im 4. Zug *baden*

Donnerstag, 1. Juli 2010

PW Teil nimmt Gestalt an :-)

HIER zeigte ich den Start

In der Zwischenzeit kam ich ganz schön weit, und es ist genau so, dass etwas ganz Anderes draus wird, als ich ursprünglich dachte. Von der Länge her gäbe es einen Mantel. Jetzt stricke ich mal die Bündchen an, und überlege mir, wie es bei den Ärmeln weitergehen soll. Von der Wolle her, könnte es für lange Ärmel reichen.... und Vorne... wie mache ich den Verschluss, oben zwei, drei Knöpfe, oder soooo....ich werde mir überlegen.... :-)
Es ist auch wieder ein Übungsstück, und so richtig perfekt ist es natürlich nicht, doch dies stört mich nicht :-) Bei diesem Teil übte ich die Spitze nach unten, und wollte an einem *Schnurz* schräg rauf, ohne die Wolle nach jedem Patche abschneiden zu müssen.

Liebe Grüsse, Hilde