Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Samstag, 30. April 2011

gestriges Färbe Experiment

hier experimentierte ich an was Neuem, es sollte einen längeren Farbverlauf haben.
Gefärbt hatte ich mit Zwiebelschalen und Stockrosen.
Ich war den ganzen Tag mit dieser einzigen, 200gr. Strange beschäftigt, ich hoffe, dass es beim verstricken einigermassen so wird, wie ich mir dies vorstelle :-)





ich wünsche euch ein schönes Wochenende, bedanke mich ganz herzlich für euere Besuche/ lieben Kommentare im *Strickstübli*. Auch Irma hat sich sehr gefreut über die Komplimente zu ihrer PW Arbeit, sie bedankt sich und lässt liebe Grüsse ausrichten.

Liebe Grüsse, Hilde
hier regnets :-(

Freitag, 29. April 2011

Fortschritte am Patchwork Teil

Hier hatte ich ganz anders gefärbt, als je zuvor... beim  Patchworkstricken siehts dann so aus..

ich stricke  Patches mit 30 Maschen, Ndl. Nr. 4


Ich bin schon recht weit , viel fehlt nicht mehr, und ich hab ein PW Teilchen mehr in meiner Garderobe :-) Es wird wieder ein ganz besonderes Teil, alles von mir, mit Pflanzen gefärbter Wolle.


hintere Mitte wird in Etwa so

Liebe Grüsse
Hilde
die jetzt nach der Wolle schauen geht, hab Heute wieder ein neues Experimentchen gemacht

Mittwoch, 27. April 2011

Morgen ist *Ufo* Donnerstag

ich hab  für Morgen auch schon wieder eine Arbeit gefunden
Heute war Patchworkmantel - Wetter, dabei bemerkte ich,  dass ich die Knopflöcher immer noch nicht *umdingselt* habe..
Die Knöpfe schlüpfen dauernd aus den Knopflöchern, dies wird sich ab Morgen ändern :-)
Info zum *Ufo* Donnerstag gibts HIER


erst, wenn diese Arbeit erledigt ist, darf ich an der aktuellen PW Arbeit weiternadeln

liebe Grüsse
Hilde

Montag, 25. April 2011

Irma patcht jetzt auch

Irma wagte sich nun auch ans Patchworkstricken nach Horst Schulz

da wir  die Nadeln und das Garn total anders in den Händen halten, war es gar nicht so einfach, ihr zu zeigen, wie man den Einer strickt. Irma entwickelte ihre eigene Technik. Sie schlägt die Maschen auf ihre Weise an. Damit sie sich merken kann, auf welcher Seite sie jeweils die Mittelmaschen zusammenstricken muss, strickt sie je eine Nadel rechts, und die andere links.

Hier der Beginn ihrer Arbeit, in der Zwischenzeit ist das Teil ganz schön gewachsen,
und es wird wohl bald ein Foto vom fertigen Stück zu sehen geben


mich freut es mega,
 dass ich Irma nun auch noch zum Patchworkstricken nach Horst Schulz *überreden* konnte 

ich wünsche Euch  einen schönen Ostermontag

liebe Grüsse
Hilde

Samstag, 23. April 2011

*Söffeli*

*Söffeli* hat stinkfrech beschlossen, bei mir einzuziehen, und wohnt nun schon seit 5. April bei mir.
Eigentlich hatte sie einen anderen Namen, der mir jedoch nicht sooo gefiel :-)

*Söffeli* hat eine weite Reise hinter sich,  sie lebte im grossen, blauen Haus, wo sie von ihrer vorübergehenden *Pflegemutter* entdeckt, und mit nach Hause genommen wurde.

Vom schönen *Bärnbiet* reiste sie dann zu mir :-)

Die liebe *Grufti* überraschte mich mit diesem wunderschönen Geschenk.
*Grufti*, auch an dieser Stelle nochmals, vielen, herzlichen Dank, du hast mir damit eine grosse Freude bereitet. *Söffeli* hat einen Ehrenplatz auf der grossen Terrazza,  :-)

*Söffeli* reiste total eingekleidet hier an. Ihre Pflegemutter strickte ihr nebst Pulli, Jäckli auch noch einen Lanesplitter. Und dass sie auch an den Füssen immer schön warm hat, auch noch Filzpantoffeln, die finde ich ja sooowas von oberheiss :-)

ich hab ihr ein *Graziella*  - Bindetuch gehäkelt, passt doch perfekt zum Lanesplitter.





Nun wünsche ich euch allen, ein schönes Osterfest, und bedanke mich für die Besuche, und lieben Kommentare immer, in meinem Strickstübli.

Liebe Grüsse
Hilde

Kamillen Salbe

Bin zwischendurch immer ein bisschen in der *Salbenküche*

hier hab ich Kamillensalbe gerührt, und in praktische 100ml  Cremedöschen gefüllt

mehr im Seifen & Salben Blog

ich wünsche Allen einen schönen Karsamstag

liebe Grüsse
Hilde

Freitag, 22. April 2011

Socken Gr. 44

Ein weiteres Paar *Normalitos" in Gr. 44 wurde fertig
Hier verstrickte ich Sockenwolle, aus einem Tausch
 (ist schon etwas länger her) mit Nathalie
Ich kombinierte mit der Wolle, welche vom letzten Paar noch übrig blieb .

ich wünsche euch noch einen schönen Karfreitag

Liebe Grüsse
Hilde

Donnerstag, 21. April 2011

"Ufo" Donnerstag

Auch Heute hab ich an einem weiteren Paar Socken, Fäden zu vernähen .
Nachher werde ich mich meiner PW Arbeit widmen, nach passender Wolle suchen,
und an der Skizze weiter machen. Zum ersten Mal zeichne ich auf,  was ich genau wo möchte.
Was dann dabei rauskommt ist ein anderes Thema :-)
Infos zum "Ufo" Donnerstag gibts HIER

ich wünsche Allen viel Spass beim "Ufo" abbauen!

liebe Grüsse
Hilde

Samstag, 16. April 2011

Gestern war ich den ganzen Tag mit färben beschäftigt.
Gefärbt hatte ich mit, Rotholz, Stockrosen und Zwiebelschalen
oben links, Rotholz/Stockrose,oben rechts, Stockrose
unten Links, Stockrose, unten rechts Zwiebelschalen/Stockrose

Es sind 100gr. Strangen à ca. 420m 75% Merinowolle/25% Polyamid, Nadeln 2,5-3
kann in der Waschmaschine bis 30° (im Schongang) gewaschen werden
zur *Adoption*Bei Fragen/Interesse einfach eine Mail :-)

*****
dann waren da noch diese Socken *Scheff* meinte, sie seien etwas hell
die hatte ich Gestern auch noch mit Stockrosen gefärbt,
 nach dem ich sie in Alaun vorgebeizt hatte

ich wünsche Allen ein schönes Wochenende
liebe Grüsse
Hilde

Freitag, 15. April 2011

Fotos von Irmas Handarbeiten nachreichen

Es sind bestimmt schon zwei Wochen vergangen, seit ich  Irma mit Lanesplitter, Poncho und Rundschal fotografiert hatte, ich komme einfach nicht mehr nach :-(

In der Zwischenzeit hat Irma fleissig gestrickt, hier nochmals ein paar Socken, die mit Links/Rechts Maschen  eine ganz tolle Form haben, auch Irma ist begeistert, und meinte, sie wolle dann doch auch mal das T.T. Muster in Angriff nehmen.

Wolle verstricken macht Irma Mühe bei diesen Temperaturen,

Sie hatte mich gefragt, wie man ein Tuch stricke...
für ein kleines Prinzesschen in ihrer Verwandschaft hat sie diese zwei Tücher
aus 100% Baumwolle gestrickt, hier alles rechte Maschen

Muster = Idee von Irma


Liebe Grüsse von Irma und Hilde

Donnerstag, 14. April 2011

*Ufo* News

Ich hab mein Ziel von Heute erreicht,
 erst jetzt gefällt mir *Graziella* die Zweite so wirklich gut:-)
Die Farben vom Tuch kommen auch erst auf diesem Foto so richtig rüber,
auf den Andern gings immer in einen Grauton, was mir natürlich auch gefällt :-)


Ich wünsche euch einen schönen Abend
Liebe Grüsse
Hilde
die jetzt Wolle vorbereiten geht, denn Morgen ist Färbetag

Infos zum *Ufo*" Donnerstag gibts HIER

*Ufo* Donnerstag

Heute Nachmittag habe ich wieder Fäden an neuen Socken zu vernähen, und an der *Graziella* Nr. Zwei werde ich den Rand nochmals auftrennen, und neu häkeln. In der letzten Reihe war eine andere, weisse Wolle, welche nicht bis zum Schluss reichte, ich musst nochmals eine andere dazunehmen. Die letzten 4 *Bögli* wurden anders beim färben, was mir so nicht gefällt. Ich hab nochmals mit Stockrosen gefärbt, mit dieser Wolle werde ich die ganze Reihe nochmals häkeln

Mittwoch, 13. April 2011

Neues Färbe Experiment

und ich bin ganz zufrieden  mit dem Ergebnis

hier wickelte ich 2 Strangen zusammen, und färbte mit Stockrosen, und Zwiebelschalen
hab auch sofort ein *Strickpröbli* gemacht,
einmal ein Tuchanfang, das Andere in Patchwork nach Horst Schulz.
Bei den Patches kommt der Fabverlauf super zu Geltung, 
ich bin gleich los gestartet, und kaum zu bremsen :-)


schönen Abend allerseits
Liebe Grüsse Hilde
die weiter patchen geht :-)

Dienstag, 12. April 2011

Stockrosen und Zwiebelschalen

Im Moment bin ich wieder voll im Färbefieber, hab Gestern mit Stockrosenblüten,
und Zwiebelschalen gefärbt

Es sind 100gr. Strangen à ca. 420m 75% Merinowolle/25% Polyamid, Nadeln 2,5,
kann in der Waschmaschine bis 30° (im Schongang) gewaschen werden
zur *Adoption*Bei Fragen/Interesse einfach eine Mail :-)
 
Liebe Grüsse
Hilde

Sonntag, 10. April 2011

*Graziella* die Zweite

Zwischendurch häkelte ich an meiner zweiten *Graziella*
Ich fand in der Kiste, wo meine Handgefärbten *schlafen* einen Knäuel,  der von der Farbe her ganz gut zur PW Weste passt.  Den verhäkelte ich, und dann machte ich mit div. Resten,weisser Wolle weiter.

Heute Morgen färbte ich das fertige Tuch in Stockrosen, und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden .


Verbrauch ca. 230gr 4fach Sockenwolle, Ndl Nr. 3
ca. 70cm x 180cm
Und somit wäre dies Heute der dritte Post :-)
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche

Liebe Grüsse
Hilde

Hab wieder Salben mit Heilkräutern gerührt

noch schnell ein Foto von meinen neuen Salben.
Hab zum ersten Mal Eine mit frischer Vogelmiere gerührt.


mehr in meinem Seifen & Salben Blog

Liebe Grüsse, Hilde
die jetzt auch wieder Sonne hat, und sichs auf der Terrazza gemütlich macht :-) 

Socken Gr 44

Ich komme im Moment kaum zum bloggen, hätte soviel zu zeigen, ich beginne mal mit diesen "Normalitos" in Gr. 44, aus Restenwolle



ich wünsche einen schönen Sonntag


Liebe Grüsse, Hilde


wir haben dichten Nebel, und ca. 18°

Donnerstag, 7. April 2011

*Ufo* Donnerstag

Mein wirklich richtiges *Ufo* ist schon seit paar Tagen fertig, bin froh, dass ich nun kein einziges *Ufo* mehr rumliegen habe :-)


Ich will jeweils am Donnerstag Nachmittag Arbeiten erledigen, welche sonst gerne etwas länger liegen bleiben.

Für Heute habe ich Folgendes vorbereitet:

Fäden an diesem Sockenpaar zu vernähen, die Socken sind nun auch schon seit Tagen fertig. Dann werde ich endlich an meinem Lanesplitter ein richtiges Gummiband beim Bund einziehen.


Erst, wenn ich diese Arbeiten erledigt habe, darf ich mich zurücklehnen, und mich meinen aktuellen Projekten widmen:-)Infos zum *Ufo* Donnerstag gibts HIER


Viel Spass an Alle, die Heute auch an ihren *Ufos* arbeiten!Liebe Grüsse, Hilde

Sonntag, 3. April 2011

Patchwork Weste

Meine allererste Weste überhaupt, die ich mit viel Freude, nach Horst Schulz gestrickt hatte. Nicht perfekt, doch ich bin glücklich, und hatte sie auch schon ausgeführt.

Knöpfe braucht es keine, sie sitzt auch ohne ganz gut :-)

Das bunte Garn bekam ich von Ruth geschenkt, das Unigarn kaufte ich dazu,

und färbte die fertige Weste mit Stockrosen



ich wünsche Allen einen guten Start in die neue Woche


Liebe Grüsse, Hilde