Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Mittwoch, 29. Februar 2012

Gestern wurde geseifelt

in der Seifenküche muss was gehen, ich hab fast keinen Vorrat mehr.

hier meine Februarseife

diese Seife  eignet sich sehr gut zum waschen von Handwäsche, aber auch als *Werkstattseife*




mehr Infos im Seifen & Salben Blog

Liebe Grüsse
Hilde

die jetzt dann auf der Terrasse spinnen wird, es ist frühlingshaftes Wetter, ca. 18°

Montag, 27. Februar 2012

Nochmals bisschen in Erinnerungen schwelgen

sehr genossen hatte ich auch den JURU Treff Anfang Februar





Sorry, die Fotos sind nicht gerade gut geworden :-(

*****
Es gab auch zwischendurch  so *Lismitantä*  Treffen, im kleineren Rahmen, nicht immer wurde geknipst.

 Ich bedanke mich an dieser Stelle nochmals von Herzen, für die Stunden, welche ich mit euch verbringen durfte. Ich hoffe, es gibt noch viele, solcher Treffen mit euch!

Liebe Grüsse
Hilde

die nun wieder ganz alleine vor sich hinstrickt, spinnt ect. .-)


Sonntag, 26. Februar 2012

handgefärbt, handgesponnen

hier habe ich meine handgefärbte Merino superwash, mit 100% Schurwolle, Lacegarn verzwirnt


die *lilaligen* Laceknäuel sind auch aus meinem Farbtopf


bei diesem Strang nahm ich das Lacegarn doppelt zum zwirnen


Nun geniesst das Garn sein *Pflegebädli*

 auch dieses Garn kann *adoptiert* werden

Bei Fragen/Interesse einfach eine Mail an mich

Liebe Grüsse
Hilde



Söckli mit Rollrand Gr. 39/40

mit meiner Handgerfärbten gestrickt
Anschlag 68 Maschen, Rollrand
Ferse, und Spitze mit Beilaufgarn verstärkt


mehr zum *Natalina* Muster, auf meiner
 Raverly Projektseite

schönen Sonntag und liebe Grüsse
Hilde

Hier gehts Richtung Frühling, Schnee ist geschmolzen, es scheint die Sonne bei ca. 17°

Freitag, 24. Februar 2012

selber gefärbt, und gesponnen

aus diesem Kammzug





Diesen Strang werde ich *freigeben*
genauere Angaben folgen, sobald der Strang ganz trocken ist.

Bei Fragen/Interesse, einfach eine Mail an mich.

Nachtrag, der Strang ist vergeben

liebe Grüsse
Hilde

Donnerstag, 23. Februar 2012

Ufo Donnerstag

In Gedanken sitze ich in der gemütlichen La Strickeria , und nadle an meinen Socken. Viel fehlt da nicht mehr, und sie sind fertig. Nacher werde ich an der Flechtmuster Babydecke, weiter stricken.




Viel Spass, überall, wo gerade an *Ufos* gearbeitet wird.

mehr zum Ufo Donnerstag gibts HIER

Liebe Grüsse
Hilde

Mittwoch, 22. Februar 2012

Socken Gr.44/45

Hier verstrickte ich  Eine, meiner handgefärbten *Duett*...


68 Maschen mit doppeltem Kreuzanschlag,  Ndl. 2,5

Bündchen 1 re, 1 li
dann 2 Maschen aufgenommen, und im Muster,  3 links, 4 rechts weiter gestrickt
verstärkte Ferse/Spitze, Bummerangferse

liebe Grüsse
Hilde

Dienstag, 21. Februar 2012

"Rugeli" Stulpen

zur Flechtmuster Mütze
ich hatte noch genug Wolle übrig, und nadelte damit endlich auch so ein Paar "Rugeli" Stulpen...
für den Daumenansatz reichte jedoch die Wolle nicht, ich fand noch eine passende Wolle in  uni in meiner Restekiste. Für die Mütze will ich gelegentlich noch einen Pompon machen, dann müsste diese doofe, grüne (uni) Wolle, die abfärbt, endlich aufgebraucht sein.
dieses Mal kommt die Farbkombi viel besser rüber :-)


Hier ist grosse Schneeschmelze, und trübes Wetter, ca. 10°

Liebe Grüsse
Hilde

Sonntag, 19. Februar 2012

Strickstübli und Co, trifft auf

Strickclub Maschenprobe.

Noch hat dieser Strickclub kein Blog :-(

***

ich organisierte kurzfristig ein Treffen in diesem Restaurant
Für uns wurde etwas " abseits" reserviert.

es war ein ganz tolles Erlebnis, es  kamen zwei, "altbekannte" Frauen zum Treffen,
 und es gab natürlich auch Vieles, aus alten Zeiten zu erzählen.

Ruth ist im Element, hat sie doch klammheimlich, schon wieder eine Tunika gestrickt,
 die passenden Stülpli dazu dürfen natürlich nicht fehlen.



meine Fotos sind nicht wirklich ein Hit geworden,
schaut, doch bitte auch bei Maggy vorbei, ihre Bilder sind viel, viel schöner :-)

Ich geh jetzt in Erinnerungen schwelgen, und werde vor dem gemütlichen Kamin ,
 mit *Kätherly* zusammen, bisschen Garn produzieren :-)

ich wünsche euch einen schönen Sonntag

Liebe Grüsse
Hilde

Samstag, 18. Februar 2012

Mütze und Babydecke mit Flechtmuster

im Moment hab ichs grad ein bisschen mit dem Flechtmuster.

  Ich hab da schon Pläne, und möchte evtl. dann mal ein grösseres Teilchen, mit Handgesponnener mit diesem Muster nadeln. Zum üben sind so kleinere Sachen genau das Richtige.

Hier verstrickte ich eine handgefärbte, mit  Baumnussblätter, Farn, und Eisensulfat  auf dem Etikett stand 2009, gut gelagert ist sie auch.



Details
100 M. angeschlagen (90 hätten auch gereicht), 10 Runden rechts, weil es ein Rollrand sein musste, dann 10 Runden 1 re, 1 li. nacher das Flechtmuster. Ich strickte mit Ndl . Nr. 5,... mit  nr. 4 wäre es bestimmt schöner geworden...
Oben beendetet ich mit,* 2 Runden re , über die nächste Runde immer 2 M re zus. stricken*... von * bis  * wiederholt, bis noch 8 M. waren, dann den Faden durch die verbleibenden Maschen gezogen (abgekettet)

*****

Hier ein weiteres Übungsteil 

 ich muss meinen Vorrat ab  Babydecken wieder aufstocken



Liebe Grüsse
Hilde

Donnerstag, 16. Februar 2012

Markt - und Fingerhandschuhe

Bei *Goldene* entdeckt

mit *Hilde - Wolle* gestrickt


 

danke, liebe Aurelia, dass ich deine Fotos Hier zeigen darf

liebe Grüsse
Hilde

Diese Natalina

hat Susi (bloglos) gestrickt





vielen Dank,liebe Susi, dass ich deine Fotos Hier zeigen darf

liebe Grüsse
Hilde

Mützen

hat man nie genug...
einfach drauf los genadelt


die rechts im Bild, wurde noch vor den *Strickstübli Betriebsferien* fertig
die Linke, da versuchte ich, eine Mütze nachzustricken, welche ich unterwegs beib einer Dame gesichtet hatte... muss noch weiter üben, so, wie diese hier,  sah sie nicht aus..
Liebe Grüsse
Hilde 

Mittwoch, 15. Februar 2012

Viel erlebt

hatte ich auf meiner kleinen *Tour de Suisse*

ich werde so nach und nach ein bisschen davon erzählen.

*****

kaum in der Schweiz angekommen ging ich ans Spinntreffen bei Brigitte

Ich genoss es sehr, mal in Gesellschaft von andern Spinnerinnen zu sein. Ich durfte an Brigittes Humanus Rad spinnen/zwirnen. Es klappe von Anfang an, mit mir und dem Humanus.

Wir hatten viel geplaudert, Brigitte verwöhnte uns mit Kaffee und feinem Kuchen, für mich ein rundum gelungener Tag. Natürlich gönnte ich mir auch noch ein bisschen Spinnfasern, welche Brigitte von Hand gefärbt hatte. .... Ich hoffe, ich bin bald nach, mit Allem Drumm und Dran, was Hier so nach meinem Urlaub anfällt, und darf mich schon bald wieder ans Spinnrad setzen...

Ich *schnappte* mir die

"Windwolke", eine Seide, Wolle, Angelina Mischung.. handgefärbt

"Italien Blues", eine 50% Seide,5o% Wolle, mit etwas Angelina Fasern in kupfer, die ist handgefärbt, und handgekardet....wiälanggahtsächtnobisichausälberchankardierä... :-)

dann lag da noch eine Seide/Bambus rum, gefärbt mit Dalien und Ashford...
Ich erzählte, dass ich auch sehr gerne mit der Handspindel spinne, da sagte Brigitte... chasch mini ha.... so kam ich gleich noch zu einer Handspindel von , altes- handwerk welche ich schon bald mal einweihen werde.

Brigittes Spinnfasern,
 ich musste sie natürlich im Schnee knipsen


Liebe Brigitte, auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, ich hatte den Nachmittag bei dir sehr genossen. Dann wünsche ich dir gleich auch noch gute Besserung.

Liebe Grüsse
Hilde 

Dienstag, 14. Februar 2012