Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Samstag, 31. März 2012

*Graziella* fertig

Hier hatte ich schon teilweise berichtet,

und nun ist sie schon fertig.

Auf diese Graziella bin ich besonders stolz... Garn selber gesponnen...

vielleicht treffe ich an einem anderen Tag die Farben besser... werde dann ein Foto nachreichen




liebe Grüsse
und ein schönes Wochenende


Donnerstag, 29. März 2012

Wolle mit Baumwolle

am Spinnrad verzwirnt, nacher  gefärbt, und schon kann ich ein Anstrickbild zeigen


Muster aus einem uralten Strickheft
 (BWT junior 2)

 
Liebe Grüsse
Hilde

Dienstag, 27. März 2012

die nächste Spule ist auch voll


einen wunderschönen Tag allerseits

Liebe Grüsse
Hilde

Montag, 26. März 2012

Einen guten Wochenstart

wünsche ich all meinen treuen Blogbesuchern/Innen

meine *Graziella* ist übers Wochenende ein bisschen gewachsen....
Ein Knäuel vom schon gesponnenen Seide/Bambus Garn reicht natürlich noch nicht, also spinne ich nebenbei weiter....


dann wollte ich auch noch sagen, dass im  Strickstübli Shop, so nach und nach die neusten Handgefärbten einziehen.  Würde mich über einen Besuch dort sehr freuen, vielleicht tragt ihr euch auch im Shop blog  noch als regelmässige LeserInnen ein :-)

Liebe Grüsse
Hilde

die dann Wolle zum Färben von *Sorpresa* vorbereiten wird :-)

Sonntag, 25. März 2012

Sonntagsgrüsse aus dem Süden

 ich bin am häkeln und spinnen...

schönen Sonntag allerseits

 


Hilde

Samstag, 24. März 2012

gefällt mir besser so

das Zackenmuster an den Socken  vom vorigen Post,  kam überhaupt nicht schön, und es zog sich auch in die Breite. Mit jeder Runde die ich strickte,  gefiel es mir immer weniger :-( Da gibts nur Eins, aufziehen, und anders stricken. Ich hab ja auch noch die Merino superwash, die ich gefärbt, gesponnen, und mit Brigittes *Italien Blues* verzwirnt hatte.  Leicht zu erkennen, welches Muster ich da unbedingt stricken musste. :-)



Ich muss zuerst rausfinden, wieviele Maschen ich denn nun bei gesponnener Wolle, für meine Socken brauche. Bei diesem Paar sind ein paar Maschen zuviel,  Das Muster ist Oben auch ein *Ideeeeli* zu weit... kein Problem, oder...?  da strickt Frau unten einfach in 1 re 1 li weiter, und perfekt sitzt diese Socke :-)

Liebe Grüsse
Hilde

Freitag, 23. März 2012

*Italien Blues *

das handgekardete, handgefärbte Batt von Brigitte, ist fertig gesponnen.


Ich übte Navajozwirnen, hab  aber leider einen Teil des gesponnenen Garns etwas *versaut*... den zweiten Teil verzwirnte ich mit sich selbst, diese Technik habe ich besser im Griff :-)

dieses Garn verstricke ich zu Socken

Bündchen, Ferse und Spitze will ich mit dem Navajogezwirnten stricken....

Liebe Grüsse
Hilde

Donnerstag, 22. März 2012

*Spinniges* verzwirnt

damit ich schnell sehe, wie es wird, habe ich auf 2 Spulen gesponnen, und gestern Abend noch einen Teil  mit sich selber verzwirnt. Es wird wunderschön, liebe Brigitte. Es hat ab und zu eine dickere Stelle drinn, die liess ich absichtlich :-)
in Natura noch viel viel  schöner

euch Allen einen schönen Tag, und danke fürs *Bsüechli*, und die lieben Kommentare immer hier, in meinem Strickstübli
Liebe Grüsse
Hilde

Mittwoch, 21. März 2012

*Spinniges*

 zwischen den Färbereien, etwas abschalten, und vor mich her spinnen...

Dieses  Bambus/ Seide Gemisch hat Brigitte gefärbt, ich gönnte es mir am Spinntreff im Januar...

Bisher traute ich mich noch nicht an Seide. Am Spinntreff durfte ich an Brigittes Rad (Humanus)  spinnen, ich entschied mich für  ein Seidengemisch, und war sehr erstaunt, wie gut dies klappte.


Somit ist auch diese *Hürde geschafft, und bei der nächsten Spinnfasern Bestellung wird sicher auch ein Seidengemisch mit dabei sein.

liebe Grüsse
Hilde

Morgen gehts weiter in der Färbeküche :-)

Dienstag, 20. März 2012

Gruss aus meiner Färbeküche



es ist 75% Merino, 25% Polyamid
auf 100gr ca. 420m, Ndl. 2,5 - 3

liebe Grüsse
Hilde

Samstag, 17. März 2012

Frühlingsgruss

 ein Bild zum Wochenende



es geht weiter mit färben...

ich wünsche Allen  ein schönes Wochenende

und bedanke mich für euere Besuche/Kommentare, ich freue mich immer sehr, über jeden Einzelnen

Liebe Grüsse
Hilde



Freitag, 16. März 2012

Bin am Färben

Heute ist  *Duett* Färbetag

dann wieder  *Sorpresa*  und natürlich auch  Spinnfasern

dies wollte ich nur schnell sagen,  damit ihr wisst, wo ich zu  finden bin :-)

Falls ihr Fragen/Wünsche betr. Farbkombis habt, einfach eine Mail an mich. 

 einen schönen Tag allerseits



Liebe Grüsse
Hilde

Donnerstag, 15. März 2012

bin in meiner Färbeecke

auf der Terrasse
paar Fotos von *Sorpresa*

mit Ashford gefärbt

Nachtrag

alle Drei  wurden *adoptiert*



es ist 75% Merino, 25% Polyamid
100gr ca 420m, Ndl 2,5 - 3

 wenn sie ganz trocken sind, kommen sie in den Shop

Nachtrag
Diese wurde bereits *adoptiert*


ich geh dann wieder auf die Terrazza

bei Fragen/Interesse, einfach eine Mail an mich :-)

liebe Grüsse
Hilde

Mittwoch, 14. März 2012

*Flemuso* Variante B in Arbeit

wieder in Gr. 39
Hier stricke ich den Flechtmusterteil etwas anders, als beim ersten Paar.


Ich hab auch schon eine dritte, Idee, wie meine *Flemuso* auch noch gestrickt werden könnten.

 bevor ich diese Variante C selber stricke, will ich zuerst mal wieder in der Färbeküche wüten, die Wolle ist schon vorbereitet :-)

Hat Jemand Lust und Zeit hat, die Variante C zu stricken, ? 
Wenn ja, meldet euch bitte per Mail, danke!

liebe Grüsse
Hilde  

Sonntag, 11. März 2012

meine *Flemuso*

*Fle(Flecht)mu(muster)so(socken)
ganz spontan viel mir auch noch ein Name zu meinen Flechtmuster Socken ein


In diese Socken habe ich ganz viele, schöne Erinnerungen mitverstrickt. Es ist Wolle, die ich von lieben Strick/Blog - Kolleginnen geschenkt bekam.

Ich werde nun diese Socken testen, nimmt mich wunder, ob sie oben bleiben, denn der Flechtmuster Teil ist etwas weit. Ich werde wieder berichten, und gleich Heute noch, ein weiteres Paar in diesem Muster, jedoch den Flechtmusterteil etwas abgeändert stricken.

 hab HIER  notiert, wie ich sie gestrickt hatte

was ich auch noch gerne erwähnen möchte... ich muss diesen *Virus* wohl  bei  Judith, und Silvia  eingefangen haben :-)

liebe Grüsse
Hilde

Samstag, 10. März 2012

*Grufti* Nr. 2

ein weiterer Halswärmer, die  Wolle ist wieder aus den Tiefen meiner *Wollhalde*


*Grufti* Nr. 2

120M angeschlagen, Ndl. Nr. 5, in Runden gestrickt
3 x je 1 Rd li, 1 Rd re...
weiter mit 4 Maschen re, 2 M li ... 
nach ca. 14 cm,  Maschen abgenommen = 3 re, 2 li zusammen stricken, 1 li,
dies über die ganze Runde wiederholen...
weiter in 3 re, 2 li bis gewünschte Höhe erreicht, Abschluss = 3 x je 1 Rd li, 1 Rd re...
 mein Halswärmer  misst ca 20 cm

*****
Liebe Grüsse
Hilde

Freitag, 9. März 2012

dieses wunderschöne Tuch

hat  Manuela  gestrickt


vielen Dank, liebe Manuela,
dass ich dein Foto Hier zeigen darf
Liebe Grüsse
Hilde
Die es kaum erwarten kann, bis die Natur vom Winterschlaf  *erwacht*  :-)

Darf ich vorstellen?

ecco, la mia Carmelina

hier mit meiner Flechtmuster Mütze, und dem Loop im *Natalina* Muster


 Schon lange wollte auch ich mal so ein *Püppchen*... Heute auf dem Markt fragte ich den *Marocchino*, ob er mir so ein *Dings* verkaufen würde,  und er ging auf meinen Handel ein. Eigentlich braucht er sie ja selber, um seine Mützen ect. zu präsentieren.

hat Jemand einen Link zu Shops, die so *Teile* verkaufen, u.a. auch Füsse, Büsten ect. ?

Liebe Grüsse
Hilde
die ab sofort ihre Mützen und Halswärmer etwas professioneller präsentieren kann :-)

Donnerstag, 8. März 2012

Halswärmer

Hab den Halswärmer vom letzten Post wieder aufgetrennt, hatte mir am Hals nicht gefallen.

Sofort wieder neu angeschlagen, und anders gestrickt, sowas hätte ich vor einem Monat im CH Urlaub bestens gebrauchen können, bei den minus 12 und mehr Graden


auf meiner Raverly Projektseite hab ich notiert, wie ich ihn gestrickt hatte
liebe Grüsse
Hilde

Mittwoch, 7. März 2012

meine *Wollhalde*

In den vergangenen Jahren hat sich meine *Wollhalde* immer mehr vergrössert, dies darf so nicht weiter gehen. Ich hab bei Raverly eine ganz tolle Group entdeckt, die  RestEnd . Oft brauchts einfach *nur* einen kleinen Schubs, und es geht wieder. Ich verarbeite ja schon lange,  Wolle aus meiner *Wollhalde*, doch waren es dann meistens die beliebten Knäueles. In der Rest End Group gibts einen Kal der Ungeliebten, dies hat mich derart motiviert, ich begann doch tatsächlich in der *Halde* zu graben, und nahm mal nur die Knäueles raus, welche schon eine halbe Ewigkeit dort begraben lagen.

In meinem Fall sind es nicht mal unbedingt die Unbeliebtesten, sondern eher, die längst Vergessenen, ich könnte ihn als *Grufti* Kal bezeichnen.

dies sind meine *Gruftis*, welche ich zuerst verarbeiten werde


Hier das Anstrickbild *Grufti* Nr 1
es wird ein Halswärmer



vielleicht konnte ich nun die Ein, oder Andere motivieren, mal in ihrer *Wollhalde* unter zu tauchen :-)

liebe Grüsse
Hilde
es ist trüb Hier, kalt  knappe 10°

Dienstag, 6. März 2012

Socke Nr 1 ist fertig

zuerst möchte ich mich bei euch, für die lieben Kommentare, ganz herzlich bedanken!
Ein besonderes Dankeschön auch, dass ihr regelmässig in meinem *Strickstübli* vorbei schaut!
@Katarina, Heute ist es regnerisch, und nicht wirklich viel von Blumen, Frühling ect. zu sehen :-(



Liebe Grüsse
Hilde

Montag, 5. März 2012

Fortschritte zeigen

Hab fleissig an  meinen Flechtmuster Socken genadelt.
Weil es im Flechtmuster recht *lotterig* war, hab ich dann ein paar Runden im  *Rugelimuster* weitergestrickt. Vor der Bummerangferse auf 1 re, 1 li gewechselt, und so siehts im Moment aus.


ich wünsche euch einen guten Wochenstart
 ganz besondere  Grüsse schick ich Heute in die Strickrunde bei Judith
Hilde

Sonntag, 4. März 2012

aus meiner *Cafe Latte*

hat sich Eli, ein paar Socken genadelt



Vielen Dank, liebe Eli, dass ich dein Foto hier zeigen darf :-)

Liebe Grüsse
Hilde 

Samstag, 3. März 2012

weiter gehts mit Flechtmuster üben

 dieses Mal an Socken Gr. 39



*Flemuso* Variante A

Anschlag, 64 Maschen im doppeltem Kreuzanschlag
15 Rd rechts
12 Rd 1 re, 1 li,

dann im Flechtmuster (8er Grüppli)

Nachtrag 12.3.2012....

 ich werde in Zukunft die Flechtmuster *Grüppli* an meinen  Socken jeweils in 1 M re, 1 M li stricken, und hoffe, dass sie so weniger rutschen....


mehr dazu später, wenn ich Variante B fertig gestrickt habe

*****
5.3.2012

weiter im *Rugelimuster* =
3 x je 5 Rd. re, 5 Rd. li
10 Rd 1 re, 1 li
Bummerangferse
dann über den Fuss = 1 re, 1 li
Farbwechsel = 10 Rd  hell, 5 Rd dunkel
(den Farbwechsel mache ich auf der Seite)

beendet mit der Bandspitze 

Ferse und Spitze mit Beilaufgarn verstärkt

*****
Info
ich werde nochmals Socken mit Flechtmuster stricken, dann etwas abgeändert,  weil dieses Paar beim Flechtmuster Teil etwas weit ist.

*****

11.3.2012

die Socken haben nun auch noch einen Namen bekommen  = *Flemuso* :-)
Fle(Flecht)mu(Muster)so(Socken)

ich wäre dankbar, über Erfahrungsberichte, sofern  überhaupt Jemand diese Socken nachstrickt

*****
12.3.2012

Tragebericht

Ich bin happy...
trage ich die Socken über die Leggins, bleiben sie schön Oben....

trage ich sie direkt an den Beinen, rutschen sie leicht nach Unten, beim Flechtmusterteil sind sie doch ein bisschen weit....



ich werde laufend ergänzen, wie ich weiter gestrickt hatte
Liebe Grüsse
Hilde

Freitag, 2. März 2012

Babydecke

 es hat Spass gemacht, dieses Flechtmuster/Entrelac zu stricken


bin noch am Fäden vernähen, nacher kommts in *Pflegebädli*

Details reiche ich nach


liebe Grüsse
Hilde

Donnerstag, 1. März 2012

*Ufo* Donnerstag

ich werde mich mit dem Rand an der Flechtmuster Babydecke beschäftigen :-)



ich wünsche euch viel Spass beim *Ufos* abbauen :-)

Infos zum *Ufo* Donnerstag gibts HIER

Liebe Grüsse
Hilde