Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Mittwoch, 6. März 2013

Tomatenferse passt

beim zweiten Paar klappt es nun, und die Socke passt perfekt....
 
somit eignet sich diese Fersenvariante auch bei Füssen mit hohem Rist...
ich werde diese Ferse in Zukunft bestimmt oft stricken ...
 
Grösse 39/40.... 64 Maschen... Ndl 2,5
 
die Ferse nach Cat Bordhi gestrickt.... (3 Keile)
 
ich hatte *nur* beim Fersenbeginn, auf den beiden *Fersennadeln* je 5 Maschen aufgenommen,
 und strickte über 42 Maschen...
 
Nach der Ferse diese je 5 Maschen wieder abgenommen, und den Rest des Fusses mit 64 Maschen weitergestrickt...
 
 

 
 
 
 
liebe Grüsse
Hilde


Kommentare:

Silvia hat gesagt…

Hoi liebe Hilde,
ist ja interessant deine Tomatenferse,die Socken gefallen mir sehr.Das Natalinamuster wirkt echt toll. Schön dass du wieder aktiv in der Bloggerwelt bist.
Liebs Grüessli
Silvia

Sabine hat gesagt…

Liebe Hilde.....
Birgit Freyer bietet seit diesem Monat ein "Socken-Abo" an...und hat uns da auch mit der Tomatenferse beglückt.
Hab sie noch nicht ausprobiert.
Bin selbe rmal gespannt.
Sie macht die Ferse aber über 2. Nd.... nicht wie im Video....und das soll besser aussehen und auch passen.
Viel Glück Dir
Gruß Sabine

Strickstube hat gesagt…

@ Sabine
ich bin gespannt, wie deine Tomatenferse wird. Ich hatte mich u.a. auch noch an dieser Seite orientiert (http://haekelpat.beepworld.de/gestrickt-gehaekelt.htm).
Ich stricke auch über 2 Nadeln, nach *Original* gestrickt, spannte diese Ferse an meinem hohen Rist. Ich brauche für die Tomatenferse mehr Maschen. Die Ferse sitzt perfekt, und ich werde sie bestimmt immer wieder stricken.

Liebe Grüsse
Hilde