Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Freitag, 20. November 2015

Stulpen

mit der Handspindel hatte ich einen, von  Rita, Spinnwebstube gefärbten Kammzug gesponnen/gezwirnt, und mir daraus diese Stulpen gestrickt...

eigene Idee






Hilde

dann nutze ich die Gelegenheit, mich bei den vielen Lersern,
 die täglich Hier vorbeischauen, zu bedanken! 

Sonntag, 18. Oktober 2015

Leserliste mal *unter die Lupe* genommen...

ich ging Heute mal meine regelmässige Leser Liste durch....

bin noch längst nicht fertig....

ich besuchte Blog für Blog,,,, Viele bloggen seit Jahren nicht mehr.... 

ich war erstaunt, wie Viele auf :

Dieser Blog steht nur geladenen Lesern zur Verfügung.

umgestellt haben....  

Vielleicht gar keine dumme Idee.... muss mir mal Gedanken darüber machen....
was ich das komischte finde, ich hab einen *Leser* den kann ich nicht  mal blockieren...
ich blockiere, doch wenn ich wieder zur Liste zurück kehre, ist dieser eine *Leser* immer noch da, was bei den andern, welche ich blockiert habe, nicht der Fall ist....

da frage ich mich....

liebe Grüsse,
Hilde...

Mittwoch, 23. September 2015

in diese Tasche...

habe ich Wolle aus meiner Spinn - Anfangs -  Zeit, eingewoben... 


seit dem Sommertreffen in der Schweiz tanzte mir diese Idee im Kopf rum...
da hatte eine liebe Strickfreundin ihre, mit Stoff  *verschönerte* Plastictasche dabei...

tolle Idee, (finde ich), um auch Stoffrecycling zu machen ....
einfach ca 2 cm Streifen zuschneiden und * einweben*...

evtl. auch schon an Weihnachten denken, gäb doch ein tolles Geschenk?


Hilde

Dienstag, 15. September 2015

Tuch *0815*



ich wurde mehrmals nach der Anleitung gefragt....


Hier  habe ich meine *Gedankenstütze* zum Tuch veröffentlicht....

viel Freude beim nachstricken!

Hilde

Donnerstag, 10. September 2015

RVO Jacke

Dies war mein Sommer - Projekt 

die  Spinnfasern ( süddeutsche Merino) mit Pflanzen gefärbt...
handgesponnen, und nach eigener Idee gestrickt...

ich orientierte mich am  Raglanrechner bei raglanvonoben...

mit Ndl Nr 4, Verbrauch ca 700gr...



es fehlen nur noch die passenden Knöpfe...

Nachtrag 11.9.15

Dies waren die Knäuel, als ich mit dem Projekt loslegte...

ich verstrickte div. Garnstärken in diesen RVO


Hilde


Mittwoch, 19. August 2015

Schultertuch... * 0815*

das Tuch begann ich am Stricktreff bei Rita Spinnwebstube...



die Wolle, Sockenwolle von Zitron  entdeckte ich im *abägsetzt  Chübel*...

gestrickt nach eigener Idee

Ndl. Nr 4...

Verbrauch 2 Strangen a je 100g  ( je 420 m)

für mich, als Gedankenstütze...

 mit 5 M beginnen...
auf  Vorderseite je 4 Aufnahmen durch Umschläge (U),
nach der 3. M am Beginn, vor den 3 letzten M am Ende der Nadel...
die U auch vor und nach der  Mittelmasche...
auf Rückseite, die  U immer rechts abstricken...

*****
Farbwechsel,
 25 Rippli dunkel  (dkl) (  Vorder/ Rückseite rechte M)
6 Reihen glatt , hell (hl) ( Vorne rechts, Rücks linke M)
**1 Rippli  dkl (  Vorder/ Rückseite rechte M)
2 Reihen glatt   hl ( Vorne rechts, Rücks linke M)**

** bis **  = 6 x wiederholen
6 Reihen glatt , hell (hl) ( Vorne rechts, Rücks linke M)
1 Rippli  dkl (  Vorder/ Rückseite rechte M)
3 Lochtouren hl...
1 Rippli dkl
3 Lochtouren hl
1 Rippli dkl
3 Lochtouren hell
1 Rippli dkl
6 Reihen glatt , hell (hl) ( Vorne rechts, Rücks linke M)
** 2 Rippli dkl ( 4 Reihen rechts)
1 Rippli hl**

von **  bis ** = 6 x wiederholen
6 Reihen glatt , dkl ( Vorne rechts, Rücks linke M)

2 Rippli hell
3 Lochtouren  dkl

2 Rippli hell
3 Lochtouren  dkl
2 Rippli hell

6 Reihen glatt , dkl ( Vorne rechts, Rücks linke M)
3 Rippli hell
1 Rippli dkl
3 Rippli hell
 1 Lochtour
2 Rippli hell

locker abketten = 1 re, 1 U, 1 re dann U und re M über die 2. re M ziehen


LG. Hilde

Sonntag, 28. Juni 2015

*Köbi* und *Rösli*

ich hab zwischendurch mal wieder Püppchen gestrickt....





Liebe Grüsse,
Hilde

Donnerstag, 25. Juni 2015

Strickstübli - Sommer - Treffen...

bald ist es wieder soweit
ich lade zum Sommer - Strick - Spinn - ect. Treffen ein… der genaue Termin ist noch nicht bestimmt… es wird so ca. zwischen Mitte - Ende Juli stattfinden…Treffpunkt wird die nähere Umgebung von Rapperswil sein… 
ich werde, wie immer, auch ein paar handgefärbte Strangen dabei haben…wer an handgefärbten Spinnfasern interessiert ist, darf es mir gerne per Mail mitteilen…
Anmeldung und weitere Infos via Mail, :-)
ich freue mich jetzt schon aufs Sommertreffen mit euch! :-) 
bis bald 
liebe Grüsse 
Hilde..

Montag, 6. April 2015

*Pasqualino* ...

so nenne ich meine neuste Reste - Socke....


nach eigener Idee, mit dreifachem Rollrand gestrickt...

Nichts Besonderes, ich weiss...

Hier ein Video

ich habe alle drei * Rugeli* (à je 20 Runden),  gleichzeitig zusammen gestrickt...

habe zur Abwechslung mal wieder das gerade Käppchen gestrickt,..


Ferse, inkl. Käppchen, sowie auch die Spitze ( Sternspitze),
sind  mit Fächtli ( Beilaufgarn) verstärkt...

Liebe Grüsse
Hilde

Freitag, 3. April 2015

Frohe Ostern...

mit meinem neuen Design, dem *Zürisee* Loop wünsche ich euch Allen,

ein frohes Osterfest.



Liebe Grüsse
Hilde



Donnerstag, 19. Februar 2015

bin fleissig am Socken stricken....

mit handgefärbter *Hilde - Wolle *
 (75% Merino, 25% Polyamide)
Grösse 41/42....64 Maschen, Ndl. 2,5



einfaches Muster
 3 M rechts 1 M links...

zur Abwechslung habe ich die Ferse mit  geradem *Käppli* gestrickt...
Ferse, Käppli, und Spitze (Sternspitze) verstärkt mit *Fächtli (Beilaufgarn)
beim Rist  habe ich 2 Rd zwischen den Abnahmen  gestrickt....



ich stöbere immer wieder gerne in meinen alten Strickheftern...

Hier im Socken von HEC No 1400 aus den 70zigern....



Liebe Grüsse
Hilde

Montag, 19. Januar 2015

schwarze Socken....


schwarze Wolle verstricken wird für mich von Mal zu Mal schwieriger...
plötzlich erinnerte ich mich an *Früener*....



ich orientierte mich am roten Faden, und dem Querfaden... mein Muster zieht sich über vier Runden...bei den zwei Runden rechts ist das Fadenende nach Vorne, bei den zwei andern Runden nach Hinten... 

schade kam ich nicht schon früher auf diese Idee, die erste Socke strickte ich ohne *Hilfe* des roten Fadens, „frown“-Emoticon
 bei diesem Muster klappt diese Methode super, wie es wäre bei anderem Muster, welche über mehr Runden gehen, weiss ich (noch) nicht....

dies mit Faden *nachziehen* kannten schon unsere Mütter, Grossmütter, und sicher auch Urgrossmütter.... 

Liebe Grüsse,
Hilde

Donnerstag, 15. Januar 2015

Reste - Söckli...





bei den  beiden Grösseren, Ferse, und Spitze verstärkt durch  Hebemaschen...

Hier div. Links betr. Socken stricken

Liebe Grüsse
Hilde

Montag, 12. Januar 2015

weiter gehts...

mit Reste Socken....diese in Kindergrösse Nr.30...


und das nächste Paar in Gr. 35 angenadelt...


liebe Grüsse,
Hilde

Samstag, 10. Januar 2015

Winter - Konfi...

weil sie sooo  gut ist...  noch paar Gläsli auf Vorrat...
und gelegentlich will ich noch mehr machen...


ich habe Orangen, Zitronen, und Grapefruits ausgepresst...

pro Liter Saft = 500 gr Zucker und 1 Btl Geliermittel...

Liebe Grüsse,
Hilde

Donnerstag, 8. Januar 2015

Kindermützen...

einmal eine Wurm - Mütze...



dann zeigte man mir ein Modell, und fragte, ob ich *ächt* Sowas stricken könnte...
Hier der Prototyp...... ein  Kombi von Kopftuch und Mütze...
bin gespannt, was ich dann für ein Feedback kriege...



Beides in der Grösse für ca. 3 jährig...

Liebe Grüsse,
Hilde

Mittwoch, 7. Januar 2015

Filzereien...

die ersten Filztaschen im neuen Jahr...
die Links bleibt bei mir...






nassgefilzt mit AquiLana Kammzug handgefärbt...

Liebe Grüsse,
Hilde


Dienstag, 6. Januar 2015

Reste - Socken...

das erste Paar im neuen Jahr ist fertig.... *Take 5*,




bei Socken immer mit doppeltem Kreuzanschlag

Ferse und Spitze verstärkt durch Hebemaschen


Liebe Grüsse
Hilde

Sonntag, 4. Januar 2015

das erste *Wolle Recycling* Projekt...

im neuen Jahr ist fertig....

ich hatte nach eigener Idee, und direkt ab Tuch gestrickt...


es soll ein Schulterwärmer werden, der Vorne etwas kürzer ist, und Hinten länger sein darf...






es wird empfohlen, die Wolle zuerst zu Strangen zu wickeln, und  zu waschen... es gäbe anscheinend ein schöneres Maschenbild...dieses Prozedere wollte ich mir ersparen...

Hier mein Schulterwärmer nach dem Pflegebad... ich finde, das Maschenbild sei recht *anständig* :-)

Liebe Grüsse
Hilde