Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Mittwoch, 19. August 2015

Schultertuch...

das Tuch begann ich am Stricktreff bei Rita Spinnwebstube...



die Wolle, Sockenwolle von Zitron  entdeckte ich im *abägsetzt  Chübel*...

gestrickt nach eigener Idee

Ndl. Nr 4...

LG. Hilde

Sonntag, 28. Juni 2015

*Köbi* und *Rösli*

ich hab zwischendurch mal wieder Püppchen gestrickt....





Liebe Grüsse,
Hilde

Donnerstag, 25. Juni 2015

Strickstübli - Sommer - Treffen...

bald ist es wieder soweit
ich lade zum Sommer - Strick - Spinn - ect. Treffen ein… der genaue Termin ist noch nicht bestimmt… es wird so ca. zwischen Mitte - Ende Juli stattfinden…Treffpunkt wird die nähere Umgebung von Rapperswil sein… 
ich werde, wie immer, auch ein paar handgefärbte Strangen dabei haben…wer an handgefärbten Spinnfasern interessiert ist, darf es mir gerne per Mail mitteilen…
Anmeldung und weitere Infos via Mail, :-)
ich freue mich jetzt schon aufs Sommertreffen mit euch! :-) 
bis bald 
liebe Grüsse 
Hilde..

Montag, 6. April 2015

*Pasqualino* ...

so nenne ich meine neuste Reste - Socke....


nach eigener Idee, mit dreifachem Rollrand gestrickt...

Nichts Besonderes, ich weiss...

Hier ein Video

ich habe alle drei * Rugeli* (à je 20 Runden),  gleichzeitig zusammen gestrickt...

habe zur Abwechslung mal wieder das gerade Käppchen gestrickt,..


Ferse, inkl. Käppchen, sowie auch die Spitze ( Sternspitze),
sind  mit Fächtli ( Beilaufgarn) verstärkt...

Liebe Grüsse
Hilde

Freitag, 3. April 2015

Frohe Ostern...

mit meinem neuen Design, dem *Zürisee* Loop wünsche ich euch Allen,

ein frohes Osterfest.



Liebe Grüsse
Hilde



Donnerstag, 19. Februar 2015

bin fleissig am Socken stricken....

mit handgefärbter *Hilde - Wolle *
 (75% Merino, 25% Polyamide)
Grösse 41/42....64 Maschen, Ndl. 2,5



einfaches Muster
 3 M rechts 1 M links...

zur Abwechslung habe ich die Ferse mit  geradem *Käppli* gestrickt...
Ferse, Käppli, und Spitze (Sternspitze) verstärkt mit *Fächtli (Beilaufgarn)
beim Rist  habe ich 2 Rd zwischen den Abnahmen  gestrickt....



ich stöbere immer wieder gerne in meinen alten Strickheftern...

Hier im Socken von HEC No 1400 aus den 70zigern....



Liebe Grüsse
Hilde

Montag, 19. Januar 2015

schwarze Socken....


schwarze Wolle verstricken wird für mich von Mal zu Mal schwieriger...
plötzlich erinnerte ich mich an *Früener*....



ich orientierte mich am roten Faden, und dem Querfaden... mein Muster zieht sich über vier Runden...bei den zwei Runden rechts ist das Fadenende nach Vorne, bei den zwei andern Runden nach Hinten... 

schade kam ich nicht schon früher auf diese Idee, die erste Socke strickte ich ohne *Hilfe* des roten Fadens, „frown“-Emoticon
 bei diesem Muster klappt diese Methode super, wie es wäre bei anderem Muster, welche über mehr Runden gehen, weiss ich (noch) nicht....

dies mit Faden *nachziehen* kannten schon unsere Mütter, Grossmütter, und sicher auch Urgrossmütter.... 

Liebe Grüsse,
Hilde