Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Donnerstag, 29. Januar 2009

toller Nachmittag

Heute Nachmittag reiste ich ins *Züri* Oberland, zum Stricktreff bei DAMARIS
Ich hatte üüberhaupt nicht viel gestrickt, hatte mehr *glafärät, als gliefärät*.

Meine Handgefärbten hatte ich natürlich auch mit in der Tasche,
einige Knäueles wurden sogar *adoptiert*.

Dann hatte ich auch mein Schultertuch, und das Dreieck *Silvia* Tuch dabei,
musste dies doch den Frauen zeigen, haben nicht Alle Internet.


Damaris schenkte mir ein ganz tolles Buch übers Färben mit Naturfarbstoffen.

Liebe Damaris, auch an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön,
du hast mir damit eine RIESEN FREUDE gemacht.

Ruth war auch am Stricktreffen, und wie könnte es anders sein.....
ich wurde natürlich wieder von ihr ein Stück des Weges *kutschiert*.


Auch dir, liebe Ruth nochmals vielen, herzlichen Dank dafür.


Fotos vom Treffen gibts bei Damaris zu sehen

Kommentare:

Hobbyfee hat gesagt…

Liebe Hilde.
Sorry, das ich mich erst jetzt melde und danke, das du mich abonniert hast. Freut mich wirklich sehr. Mein Stricktreff hat leider noch nicht stattfinden können. Ich habe so etwas bisher noch nicht gemacht, wer interessiert ist kann natürlich gern kommen.
Liebe Grüsse
Christel

Stricken und Nähen by Ruth hat gesagt…

Liebe Hilde, vielen Dank für die Blumen! Ich freue mich doch wenn wir in deinen Ferien etwas zusammen unternehmen können den die Zeit ist ja bei dir gut ausgefüllt! Ich finde es schön, wieder neue Frauen kennen zu lernen die auch gerne Stricken. Liebe Grüsse Ruth

Silvia hat gesagt…

Hoi Hilde,
mann kann ja nicht immer "liefere" auch "lafere" gehört dazu!!!
Schönes Wochenende und auf ein Wiedersehen freut sich
Silvia