Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Sonntag, 9. Januar 2011

Danke sagen

Ich möchte mich bei Allen, die mir ihre Sockentipps verraten haben, ganz herzlich bedanken!

Ich stricke schon seit mehreren jahrzehnten, mit grosser Begeisterung u.a. auch Socken.

Übers bloggen habe ich ganz neue Methoden kennengelernt.

Da ist z.B der doppelte Kreuzanschlag, den ich bei Katarina entdeckte,
den kannte ich vorher nicht. Socken schlage ich seit Juli 2008 nur noch so an , danke Katarina!

Neu kam dazu, wie ich die Ferse/Spitze stricken könnte,
wenn der Wolle kein Beigarn mehr beiliegt.
bisher strickte ich an der Ferse, Vorder /Rückseite die rechten Maschen jeweils verschränkt,
diesen Tipp bekam ich vor Jahren mal von Marlies, danke Marlies!
Auf meine Socken - Frage kürzlich, kamen sehr wertvolle Tipps in den Kommentaren,
die habe ich Alle umgesetzt, und dadurch eine neue Sockenvariante gefunden.
Dies ist die Hebemaschen - Ferse/Spitze.
Bei der Ferse werde ich bei 1Hebemasche/1 li bleiben...
Stricke ich die Ferse mit Hebemaschen, werde ich in Zukunft das gerade Käppchen stricken...
an der Spitze je nachdem, = 1 Hebemasche 1 rechts, oder auch 1 Hebemasche, 1 links...
nochmals herzlichen Dank an Alle!

Liebe Grüsse Hilde,
die den Nachmittag auf der Terrazza genossen hatte :-)

Kommentare:

pinkpaillette hat gesagt…

Liebe Hilde
ich habe schon gemerkt, dass du eine richtige Sockenexpertin bist. Ich muss mich da auch mal genauer umsehen. Ich stricke eigentlich immer mit Fächtli eine Bumerangferse.
Herzliche Grüsse, colette

Elli hat gesagt…

Schön daß du soviel lernen konntest.
Ich stricke wenn ich Socken stricke nur noch mit Jojo oder Bumerangferse,weil die bei uns am besten sitzen und nicht so rutschen wie die mit der Käppchenferse.
Den doppelten Kreuzanschlag kenne ich noch gar nicht. Damuß ich ja auch mal schauen gehen.

LG Elisabeth