Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Dienstag, 29. Dezember 2009

Filzversuch ging daneben

Das hätten eigentlich Filzpantoffeln werden sollen, aber die Wolle machte da nicht mit :-(

Sie sind zum Glück doch ein bisschen eingegangen, hab sie mal probiert, sind etwas zu gross. Ich warte mal ab, wie sie sind, wenn sie ganz trocken sind. Wenn sie dann viel zu gross sind, finde ich bestimmt Jemanden, der auf grösseren Füssen lebt als ich :-)

Ich wünsche euch Allen noch ein schönes, restliches 2009

Liebe Grüsse

Hilde

Kommentare:

Gartendrossel hat gesagt…

Liebe Hilde,
Filzpuschen sind ja so warm und kuschelig, vielleicht noch mal bei höherer Temperatur waschen, meistens hilft's...

eine schöne Zeit wünscht Dir Traudi

colette hat gesagt…

schade...sie sehen so gemütlich aus...liebe grüße colette

Pummelchen hat gesagt…

Die sehen doch gut aus!!!
Zu gross soll gesund für die Füsse sein!!!!!Da haben sie platz
Liebe Geüsse Linda

Annette/Plui hat gesagt…

Die Puschen sehen toll aus.
Bei wecher Temeratur hast du die Puschen gewaschen?
Ich habe meine Filzpuschen bei 60 Grad gewaschen und es hat alles super geklappt.
LG
Annette

Sigi hat gesagt…

Ich hab meine ein 2tes mal bei 30 Grad für buntes ( keine Schonwäsche!) mit einer Jeans gewaschen und da paßten sie, das kann passieren das du sie 2mal waschen mußt. Ich würds nochmal versuchen, die sind so schön.
LG Sigi

Christine - QuiltTine hat gesagt…

Wie schade! Dabei sehen die richtig toll aus. Ich würde sie auch noch mal waschen. Vielleicht klappt es ja dann noch. Ich drück die Daumen!

Liebe Grüße aus Berlin von
Christine