Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Freitag, 27. Februar 2009

hab die Strangen gewickelt

und will euch die *Knäueles* meiner letzten Färberei zeigen :-)


einmal, die Grosse, die gefällt mir sehr gut


und hier das 50Grämmerli,


hier hatte ich Etwas ausprobiert, und bin eigentlich noch recht überrascht vom Ergebnis. Ich will versuchen, Wolle so zu färben, dass es mehrere cm. in der selben Farbe hat, gedacht habe ich diese Art, vor Allem für Tücher

musste das Probeknäuele gleich teststricken, die Farben sind z.Teil nicht wirklich toll, da hat die Grundfarbe (Gelb) stark mitgemixt

das war nur ein Probeteilchen, werde es wieder auftrennen, und irgendwas Kleines damit stricken, weiss nur im Moment noch nicht was

Kommentare:

Waldfee_Cyria hat gesagt…

sieht klasse aus gefällt mir gut! Die farben sichnd echt schön! Lg cindy

Damaris Keller hat gesagt…

Oh Hilde, mir gefallen Deine Färbereien einfach gut, finde, dass es Dir sehr gut gelungen ist!
Liebe Strickgrüsse
Damaris

Nadia hat gesagt…

Hallo Hilde
das Angestrickte sieht sehr schön aus, schade kannst du nicht daran weiterstricken.
Liebe Grüsse
Nadia

Nina hat gesagt…

Sali Hilde

Die Farben sind ein Traümli geworden. Weiter so! :-)

Herzlichst
Nina

Silvia hat gesagt…

Hoi liebe Hilde,
das sieht aber toll aus, ist doch schade wenn du das wieder auftrennst.
Die Farben sind dir super gut gelungen!
Liebs Grüessli
Silvia

Marion hat gesagt…

Ach Hilde...das wirst Du doch nicht wirklich aufgetrennt haben oder?
Ich finde die Farben total schön...gerade das gelb mit dem Übergang ins rote...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich
Marion

Claudia hat gesagt…

die Farben sind traumhaft schön,...wie schade, dass Du das Probeteilchen wieder auftrennen möchtest

LG,
Claudia