Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Dienstag, 31. August 2010

*Zweier Knitalongli* mit Anca

Die liebe Anca, leider (noch) bloglos hatte die Idee,
wir könnten ein Zweier *Knitalongli* machen :-)


Anca entdeckte meinen Beitrag vom *Rheumatuch* mit der 100% *Pecora*,
so Eines wollte sie im Herbst auch beginnen.


Anca durfte Anfang Jahr meine *Pastorella* probetragen,
sie war von der Wolle sehr begeistert, und hatte sich ein paar Knäueles gesichert.
Gemeinsam an Etwas stricken, macht doch viel mehr Spass,
als irgendwas alleine vor mich her zu nadeln :-)
So begann also Gestern Abend unser *Zweier Knitalong*
Anca strickt nach ihrer Idee, ich stricke Meines auf meine Weise :-)


@ Anca, das war eine super Idee, bin gespannt, wie unsere beiden *Rheumatücher* werden. Ich überlege, ob ich am Schluss noch noch einen *Böglirand* ranhäkeln soll, oder lassen wir den Rand gerade?

Liebe Grüsse, Hilde

1 Kommentar:

Marion hat gesagt…

Hallo Hilde,

als....von Rheumaschüben solltet ihr bei den tollen Tüchern aber verschont bleiben.
Bin gespannt, wie das fertige Tuch wird!

Ganz liebe Grüße an Dich
Marion

P.S. Der Strang ist vernadelt und die Socken habe ich gerade auf meinen Blog gestellt.
Bildklau erwünscht :0)