Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Sonntag, 7. Juni 2009

Socken - Knäuelfärbung verstrickt

aaaaber zuerst sind noch CH - Urlaubs - Nachrichten fällig :-))))


da war noch der Färbetag bei der lieben Ruth

Ruth war an diesem Tag so oder so am färben, und ich fragte sie, ob ich bei ihr ein Färbeexperimentchen mit meinen 2 Knäueles machen dürfte. Ich hatte bei einem Discounter, Sockenwolle gesichtet, und wollte zuerst testen, wie es so mit der Färberei geht,


wie nimmt die Wolle die Farben an, und soooo. Hat sie, und wie, auf jeden Fall ging ich dort nochmals vorbei, um mich mit weiteren Knäueln einzudecken :-)

Doch zurück zu Ruths Färbereien.

Sie hatte ein Super Schnäppchen gemacht, und war dran, die Wolle/Seide/Leinen,
ab Kone zur Strange zu wickeln. Ideen muss man haben :-)
Liebe Ruth, auch an dieser Stelle nochmals vielen, herzlichen Dank für Alles, ich habe es wieder in vollen Zügen genossen, mit dir übers Stricken, Färben, Hündelen ect. zu fachsimplen.

Vor Allem nochmals, ganz herzlichen Dank, dass ich dein *Lädeli*,
als Kursraum für meinen Hunde - Workshop benutzen durfte.


und nun zu meinen Socken,
die natürlich nicht soooo wurden, wie sie hätten werden sollen. War ja meine SOCKENKNÄUELFäRBEREI. Doch ich gebe nicht auf, bis es endlich mal klappt. Dauert halt evtl. noch ein Weilchen :-) Die Socken - Lismetä hatte ich auch im CH - Urlaub mit dabei, nur gestrickt hatte ich keine einzige Masche. Ich nadelte die ganze Zeit am Baumwoll - Revontuli.


es sollten Geschenksocken werden, mal sehen, ob sie auch so gefallen, zum Glück ist wenigstens der Schaft so einigermassen gleich.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.


Liebe Grüsse, Hilde

@ Christine M, betr. handgefärbter Wolle
(Der gefällt mir Wenn Du den nicht selber willst....)
melde dich bitte per Mail :-)

Kommentare:

Nadia hat gesagt…

Hallo Hilde
die Socken sind doch sehr schön! Den Unterschied zu Industriewolle darf man doch schon sehen;-).
Und dein Revontuli ist ja wunderwunderschön geworden, in Rekordzeit!
Liebe Grüsse
Nadia

Vreni hat gesagt…

Hallo Hilde,

Du hast ja allerlei in Deinem Schweizerurlaub erlebt. Ich lese gerne Deine Berichte.Die Färbereien sind aber richtig ansehlich. Der Revontuli ist auch sooo schön geworden. Wo holst Du nur all die Energie her.??

Liebie Grüess

Vreni