Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Freitag, 31. Juli 2009

Premiere mit Schafgarbe

Ich habe zum ersten Mal mit Schafgarbe (Stengel, Blätter und Blüte) gefärbt.
Es ergab ein schönes Gelb, ich hab dann weiter experimentiert,
und wenig Eisensulfat dazu gegeben.

Dies ist das Resultat
In Wirklichkeit ist die Wolle *eine Idee* dunkler

75% Merino, 25 % Polyamid, superwash, filzfrei, auf 100gr. ca. 420m.
Ndl. 2,5 schonend waschen bei ca. 30°
Ich wünsche euch Allen einen schönen Abend !
Liebe Grüsse, Hilde
Nachtrag
es war die weisse Schafgarbe von der Wiese
Der Farbton geht ins Grüne :-)

1 Kommentar:

Brigitte hat gesagt…

Liebe Hilde. Sehe ich das richtig? Ist es jetzt fast ein eisblau geworden? Hast du die gelben aus dem Garten, oder die weissen Schafgarben von der Wiese genommen? Lauter Fragen. Finde es einfach spannend dieses färben. LG, Brigitte