Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Dienstag, 7. Juli 2009

Grün & Gelb gefärbt

Ich färbte nochmals mit Amareneblättern.
Der erste *Wurf* blieb ja bei mir :-)
In einigen Blogs hatte ich gelesen, dass dort manchmal Knoten in die Strangen gemacht werden.
Musste ich doch auch mal ausprobieren, gibt wieder ein ganz anderes *Bild* in die Wolle
Zuerst hatte ich mehrere Strangen (ohne Knoten)im Amarenesud gefärbt, dies ergab ein wunderschön, leuchtendes Gelb. Mit einem Teil des Sudes färbte ich weiter, und gab etwas Eisensulfat dazu. Das ergab ein schönes Grün (finde ich)


hier mit Zugabe von Eisensulfat

Links die geknotete, und rechts *alla* Hilde

Wenn diese Farben auch meinen *Fans* gefallen,

werde ich bestimmt noch mehrere Strangen auf diese Weise färben.

Meldet euch einfach per Mail, falls Interesse besteht :-)))

Ich wünsche euch einen schönen Abend

Liebe Grüsse, Hilde

Kommentare:

Christine - QuiltTine hat gesagt…

So hab ich mir das vorgestellt ;)
Wunderschön!

Der grün-gelbe Strang ist allerdings der absolute Hit für mich :)

Viele Grüße aus Berlin
Christine

Kirstin hat gesagt…

Wow! Die sind ja richtig großartig geworden! Vor allem der grün-gelbe Strang ist echt beeindruckend!

Liebe Grüße, Kirstin

Nathalie hat gesagt…

Hoi Hilde

wahnsinn wieviel du färbst:-)
Mein Favorit ist der erste Strang, der Gelbe, den find ich richtig schön gelungen, ein schönes Gelb.

Wünsche dir weiterhin viel Spass beim Färben:-)

Herzlichst Nathalie