Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Donnerstag, 3. März 2011

Löcher sind gestopft

Mein *Ufo* Nachmittag

Irma kam auch noch vorbei, ich darf ihr zeigen, wie man Socken strickt.
Sie will an einem alten Paar, den Schaft verlängern, und auch den Fuss neu stricken.

Irma hatte in ihrer Jugendzeit schon mal Socken gestrickt. Interessant,
wie sie strickt, und das Nadelspiel in den Händen hält :-)

Bin gespannt, was bei euch so gestrickt wurde :-)

Liebe Grüsse, Hilde

Kommentare:

Anca hat gesagt…

Hoi Hilde und Irma,
Für mich seiht das Altbekannt aus,so wie die Irma strickt,in Holland wird auch so gestrickt,meine Grossmutter hat die Nadeln genau so gehalten,viele liebe Grüesse euch Beide,Anca.

goldie hat gesagt…

huhu hilde
schön hast du deine socken gestopft.
das habe ich in der handarbeit noch gelernt und ich habe es so gerne gemacht...
lg aurelia