Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Donnerstag, 29. März 2012

Wolle mit Baumwolle

am Spinnrad verzwirnt, nacher  gefärbt, und schon kann ich ein Anstrickbild zeigen


Muster aus einem uralten Strickheft
 (BWT junior 2)

 
Liebe Grüsse
Hilde

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Tolles Muster und auch die Farbe ist sehr schön. Ja man muss das Rad nicht immer neu erfinden, es gibt auch in alten Heften und Büchern schöne Muster. Ich habe eine Buch das ist ca. 27 Jahre alt - 500 Strickmuster. Da schaue ich ganz oft und gerne mal rein, wenn ich eine Anregung brauche :-)
Lieben Gruß
Sabine

Sinchen hat gesagt…

Du hast zwei gekaufte Fäden miteinander verzwirnt?
Schöne Schwedenfarben sind das geworden, erinnern mich an Urlaub :)
Liebe Grüße
Sinchen

Soenae hat gesagt…

Muss das mit der Mischung "Wolle- Baumwolle" verzwirnen auch mal ausprobieren. aber ob ich eine so schöne Färbung hinkriege..?
Auch wenn "alt" das Muster passt doch super und sind immer wieder schön.
L.G. Soenae

Strickstube hat gesagt…

ja Sinchen...

d.h. ich hab die 100% Wolle zuerst von der Kone mit dem Wollwickler zum Knäuel gewickelt, dann dreifach,(Anfang und Ende des Knäuels, plus Faden von der Kone) mit dem Baumwollfaden verzwirnt...
den nächsten Versuch mache ich mit *nur* noch 2 Fäden Wolle...

LG.Hilde

Stricken und Nähen by Ruth hat gesagt…

Liebe Hilde
Ich kann mit den vielen "Fachausdrücken" nichts anfangen und kann nur sagen ........ "die angestrickten Socken gefallen wir sehr gut !"
Schönes Wochenende und liebe Grüsse
Ruth

tierische-strickoper hat gesagt…

Super toll die Farbe und mit Baumwolle für den Sommer geradezu ideal!
L.G.maggy