Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Dienstag, 17. März 2009

250 Grämmer

Eigentlich wollte ich diese beiden Knäuel schon lange färben aber eben....
Da ich gerade keine *richtige* Färbewolle mehr zuhause hatte,
legte ich die Beiden mal in ein Farbbädli.
Bequemer gings überhaupt nicht mehr, dachte ich....
Ich legte die Wolle, so wie ich sie gekauft hatte ins Essigbad, dann färbte ich sie am Knäuel.

Das wäre Alles bestens über die Bühne gelaufen, doch als ich die nasse Wolle zur Strange wickeln wollte, ging das Chaos los. Hab wieder was gelernt, sollte ich nochmals 250 Grämmer am Knäuel färben, schaue ich zuerst, wo der innere Faden ist. 2 Std. hatte ich, bis ich die Beiden zur Strange gewickelt hatte, hab ja Geduld und Zeit :-)

Es sind 250Gramm, 55% Merino/45% Acryl, Ndl. Nr. 4 - 4,5

Die Beiden *Dicken* kommen vorübergehend mal ins CH - Köfferchen, sie stehen zur *Adoption* frei. Bei Interesse einfach per Mail melden :-)

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Hallo Hilde,
mensch, bist Du fleissig, so viel schöne neue Wolle:-)
auch die bunten Knäuel im Eintrag drunter sehen auch klasse aus.
liebe Grüße,
Claudia

Heidi's Wollallerlei hat gesagt…

Hallo Hilde,
das sind total schöne Färbungen geworden. Das Malheur mit dem Strang wickeln ist schon heftig, wie gut das du es dann geschafft hast.

LG Heidi

Nadia hat gesagt…

Hallo Hilde
uiuiui.... da hätte ich alles zum Fenster rausgeworfen....! Zum Glück hast du's nicht gemacht, sind sehr schön geworden:-)!
Liebi Grüess
Nadia

Stricken und Nähen by Ruth hat gesagt…

Liebe Hilde, prima dass du gute Nerven hast! Das Ergebnis ist toll geworden. Bitte melde mir wenn ich in meinem Lädeli anbauen muss !
Liebe Grüsse Ruth

Christine hat gesagt…

Liebe Hilde
Ich habe was verpasst. Wann kommst Du denn in die CH. Hast Du braun-grau-Töne zum Veradoptieren?
Lieben Gruss
Christine, die mit ihrem Blog noch nicht weiter ist.

Strickstube hat gesagt…

@ Alle
Vielen, herzlichen Dank für die lieben Kommentare, und die Komplimente, ich habe mich sehr darüber gefreut :-)

@ Ruth
kannst dir ja schon mal Gedanken darüber machen, was du in deinem *Lädeli* noch für Ausbaumöglichkeiten hast, hihihi

@ Christine
ich werde mal experimentieren, ob ich auch Braun-Grau - Töne zustande bringe, und dich dann informieren :-)

Nathalie hat gesagt…

Liebe Hilde...
...wow... mir bleibt der Mund offen stehen... so schöne Wolle!!!!
Wunderschön!!!!
Herzlichst Nathalie...
...ps.. was heisst die wolle geht ins CH Köfferchen... ist frei zur Adoption? :-)))))

Strickstube hat gesagt…

Hallo Nathalie
vielen Dank fürs Kompliment :-)

Ins Ch - Köfferchen, heisst, die Wolle ist in ihrem Köfferchen dabei, wenn ich das nächste Mal in die Schweiz reise. Zur Adoption frei, bedeutet so viel, wie, falls Jemand Interesse hat, wäre die Wolle zu haben :-)
Ich melde mich noch per Mail:-))))

Liäbi Grüäss
Hilde