Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Donnerstag, 26. März 2009

Socken

Die Socken , welche ich mit meiner ersten Färbung am Knäuel gestrickt habe, sind fertig
Ich glaube, diese Art von Färben eignet sich doch nicht für Socken :-( , oder ich muss noch
fleissig weiter üben. Die erste Socke kam noch recht *anständig* raus,
doch die Zweite nicht mehr.... sie war Einiges heller.
Ich dachte zuerst, ich trenne den Fuss der ersten Socke wieder auf,
und stricke damit den Schaft der zweiten Socke,
so hätte ich bei Beiden den Schaft gleichmässig.

VORHER

Doch, da ich beinahe täglich am färben bin, kam mir noch eine andere Idee,
die war praktischer....:-) Ich legte die Socken in ein Farbbad

NACHHER

Hab schon ein weiteres Paar auf den Nadeln, auch wieder eine Knäuelfärbung, nimmt mich wunder, ob das wirklich Nichts für Socken ist, wenn nicht, kommen auch sie ins Farbbädli :-)

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Hoi Hilde
Hast du für jeden Socken einen Knäuel gefärbt? Bei mir sind die Socken (mit 2 Knäueln) ziemlich identisch geworden:-)

Liabs Grüassle
Nina

Strickstube hat gesagt…

Hallo Nina
Nein, nur 1 Knäuel für dieses Paar. Nadle jetzt an einem zweiten Knäuel, und bin gespannt, wie es diesmal kommt.
Nun hab ich wieder eine neue Herausforderung,muss doch *hirnen*, wie ich es anstellen soll, dass man mit meinen Knäuelfärbereien, auch Socken stricken kann. Will ja dann in Zukunft diese Wolle auch etwas unter die Leute bringen können :-)

Liäbi Grüäss
Hilde

elvira hat gesagt…

Hallo Hilde,
So schlimm sehen die Socken nun auch nicht aus(1.färbung)Solltest mal meine sehen(wegwerf)Probier es mal mit doppelt gewickelter wolle aus(aus 100gr werden 50gr.)Nur das abwickeln nachher wenn du dann stricken willst ist etwas mühsam.Bei mir hilft da meistens Ralf.Kannst ja auf meiem Blog die gefärbten anschauen(die geringelten braun orange bzw.grün blau)Mit diesen sockenblanks gehts anscheinend etwas einfacher.Muß ich aber auch erst probieren.
Wann bist du denn das nächste mal in CH????
Grüßle und schick doch etwas Sonne wenn du übrig hast.
eli

elvira hat gesagt…

Hallo Hilde,
hab da vohin was falsch geschrieben.Bei 100gr bleiben es auch 100gr.halt einfach doppelt gewickelt.Wenn du sie nach dem trocknen getrennt wickest werden es dann je 50gr.Bei Fragen mailen.
Gruß eli
(die dich aber nun nicht in verwirrung bringen will)

Strickstube hat gesagt…

@ Eli

Heeeei, du bist vielleicht ein *gfitztes* Frauchen, danke für den Tipp :-)
Dann werde ich aber gleich 3 Knäuel (= 150gr) aufs Mal färben. Aaaaalso ich nehme von jedem Knäuel je den Faden, so wird es dreifach gewickelt, gelle :-)))), ich möchte ja ein Set stricken, = Socken und Stulpen sollten so einigermassen stimmen mit den Farben :-).
Voraussichtlich bin ich ca. Mitte Mai wieder in der CH, zuerst kommt *Chef* dran, wird immer schön abgewechselt :-)

LG.
Hilde

Sonne und Wärme ist abgeschickt :-)

Nathalie hat gesagt…

Liebe Hilde:-)
Also mir gefallen die Socken ächt super!
Sieht doch toll aus! :-)
Härzlichs Grüessli Nathalie

Silvia hat gesagt…

Hallo Hilde,
ja das hast du gut gemacht mit der zweiten Färbung, ist eine gute Idee statt alles wieder ribbeln!
Schöns WE wünscht dir ganz herzlich
Silvia